Leichenfund in Connemara – Spur geht nach Deutschland

27. September 2010 | Von | Kategorie: Galway

Gardai die den Fall eines Leichenfundes vor knapp sechs Jahren untersuchen, sind auf einer Spur, die nach Deutschland führt. Der bei Lough Inagh, im Norden Connemaras,  gefundene Leichnam entspricht der Beschreibung eines Deutschen, der bis heute als Vermisst gilt. Jäger hatten 2006 den Toten mit schweren Verletztungen entdeckt. Superintendent Tony O’Donnell hofft, den Fall bald zu einem Abschluss bringen zu können: “Wir müssen noch die DNS Probe abwarten, aber die Chancen stehen gut, dass es sich bei dem Toten um den vermissten Deutschen handelt.”

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..