Cork: Familie von Präsidentinnengatten in Trauer

11. Februar 2011 | Von | Kategorie: Cork

Bei dem schweren Flugzeugunglück in Cork am Donnerstagmorgen ist auch der Cousin des Ehemanns der irischen Präsidentin Mary McAleese ums Leben gekommen. Der 39-jährige Manager einer Großwäscherei in Tyrone war geschäftlich auf dem Weg nach Cork. Präsidentin Mary McAleese erklärte als unmittelbar Betroffene könne sie den Schmerz der anderen Angehörigen umso besser nachfühlen.

Das Unglücksflugzeug, aufgenommen bei einer Landung in Dublin

Mittlerweile sind sämtliche Opfer identifiziert, die beiden Piloten des verunglückten Fairchild Metroliners, ein Spanier und ein Engländer, sind ebenfalls unter den Todesopfern. Wie erste Autopsien ergaben, starben alle Verunglückten infolge des Aufpralls und nicht durch das danach ausgebrochene Feuer.

Von den Überlebenden konnten sich, wie inzwischen bekannt wurde zwei leicht verletzte Personen aus eigener Kraft aus dem Flugzeug retten, die restlichen mussten von den Rettungskräften geborgen werden. Sie werden als schwer aber nicht lebensbedrohlich verletzt eingestuft. Die Flugunfallermittler haben mittlerweile die Untersuchungen aufgenommen, der Flugschreiber wurde geborgen und soll nun Aufschluss über die Unglücksursache geben.

Das aus Belfast kommende Flugzeug war im Auftrag der Gesellschaft Manx2.com unterwegs. Nach zwei Fehlanflügen wegen starken Nebels überschlug sich die Maschine beim dritten Landeversuch und bohrte sich kopfüber in den Boden. Der Flughafen Cork blieb bis zum Donnerstagabend für den Luftverkehr geschlossen.

Bildnachweis: Ken Meegan / Flickr.com

Tags: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..