Saint Patrick’s Day München: It’s a great day for the Irish

19. Februar 2011 | Von | Kategorie: Gesellschaft, In aller Welt, Tourismus

Jedes Jahr im März, am Sonntag vor dem Saint Patrick’s Day steht die bayerische Landeshauptstadt München ganz im Zeichen des irischen Nationalheiligen. Auf einer rund zweieinhalb Kilometer langen Marschstrecke zieht Jahr für Jahr die größte europäische Saint Patrick’s Day-Parade außerhalb Irlands von der Münchener Freiheit zum Odeonsplatz. Zur diesjährigen Parade am Sonntag, 13. März, werden rund 750 Teilnehmer erwartet. Stargast der Veranstaltung ist der irische Sänger und zweimalige Grand Prix d’Eurovision-Gewinner Johnny Logan.

Auch fern der Heimat feiern die Iren gerne ihren Nationalheiligen, der ihnen der Legende nach im fünften Jahrhundert nach Christi Geburt anhand des Shamrocks die Dreifaltigkeit Gottes nahebrachte und die Schlangen aus Irland vertrieb. Und so ist es auch kaum verwunderlich, dass der beliebte Heilige persönlich der Parade zu seinen Ehren voranmarschiert, den Bischofstab in der Hand, einen Irish Wolfshound an der Seite.

Bereits am Samstag werden die Feiern zum Saint Patrick’s Day eröffnet. Ab 20 Uhr steigt im Hacker Pschorr Bräuhaus an der Theresienhöhe die “Paddy’s Night Out”. Gleich Zwei Tanzgruppen (Rince Tir na nOg & Summerstorm) und drei Bands (Bailiú, Maguire and Patterson & die Burning Biscuit Band) sorgen für gute Stimmung beim Hineinfeiern in den Tag der Parade.

Die Parade selbst setzt sich gegen 12 Uhr an der Münchener Freiheit in Bewegung um rund eine Stunde später auf dem Odeonsplatz einzumarschieren, wo später die “After Parade Party” mit einem bunten Showprogramm steigen wird. Mit von der Partie sind unter anderem der Deutsch-Irischer Freundeskreis Bayern e.V., die Munich Ceili Band, die Claymore Pipes and Drums, dazu kommen zahlreiche Sportvereine wie der Munich Rugby Football club, die Munich Caledonians oder die Munich Colmcilles GAA.

Die “After Parade Party” beginnt nach den Grußworten der Ehrengäste und der traditionellen Segnung des Shamrocks mit einem Kurzkonzert des Stargasts Johnny Logan. Bis zum Abend sorgt ein buntes Programm aus Bands und Tanzgruppen auf der Bühen am Odeonsplatz für Abwechslung und gute Laune und die zahlreichen Zapfhähne rund um den Platz für ausreichend Nachschub des köstlichen schwarzen Nasses. Auch die Redaktion von Gaelnet.de wird sich unters feiernde Volk mischen und das eine oder andere Pint aufs Wohl der grünen Insel und ihres St. Paddys trinken.

Beannachtaí na Féile Pádraig oraibh!

Bildnachweis: www.stpatricksday.de

Tags: , , , ,

banner

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..