“Jedward können nicht singen, das ist das Problem”

14. März 2011 | Von | Kategorie: Kultur, Musik

Er kam als Stargast zur Münchner St. Patrick’s Day Parade – der dreimalige Gewinner des Eurovision Song Contest Johnny Logan. Abseits des großen Trubels ist es unserem Redaktionsmitglied Tom Brütting gelungen, Johnny Logan zu treffen und ein kurzes Interview mit ihm zu führen. Themen? Nun, die ergaben sich irgendwie von selbst.

Gaelnet.de: Hallo Johnny, das war eine tolle Show eben. Wie hat es Ihnen auf der Parade und auf der Bühne gefallen?

Johnny Logan: Das ist genau das, was wir Iren lieben: ceol agus craic, das ist Irisch und heißt soviel wie Musik und Spass. Es ist einfach eine wundervolle Atmosphäre hier in München. Ich bin gerne hier.

Gaelnet.de: Und im Anschluss geht es dann zum “echten” Patrick’s Day nach Dublin?

Johnny Logan: Nein, ich werde noch bis Freitag hier in München bleiben. Mein Management sitzt hier in der Region und ich habe ja hier den St. Patrick’s Day gefeiert. Es ist nicht entscheidend, wo die Parade ist – das Gefühl dabei ist das wichtige. Es ist auch nicht wichtig, ob man selber Ire ist, solange das Gefühl stimmt. Es ist ein Feiertag für alle Menschen, die stolz sind, Iren zu sein oder die Irland lieben.

Gaelnet.de: Was ist denn für Johnny Logan das Rezept für einen perfekten St. Patrick’s Day?

Johnny Logan: Gutes Wetter, guter “craic” und gutes Guinness (lacht).

Gaelnet.de: Wenn ich schon dem “Meister” des Eurovision Song Contest gegenüber stehe, drängt sich mir eine Frage auf…

Johnny Logan: (runzelt grinsend die Stirn) … ja?

Johnny Logan schreibt Autogramme für Gaelnet-Leser

Gaelnet.de: Irland schickt mit “Jedward” einen, sagen wir mal eigenwilligen Beitrag nach Düsseldorf. Will Irland nicht mehr gewinnen?

 

Johnny Logan: Ich kann ihre Chancen nicht genau einschätzen, aber ich habe kein gutes Gefühl. Lenas Lied “Satellite” habe ich gehört und ich habe gewusst ‘Das ist ein Gewinnerlied’. Das Lied von Jedward ist nicht schlecht, sie sind jung und voller Energie, aber sie können nicht singen. Das ist das Problem. Ich wünsche Ihnen aber trotzdem ganz viel Glück für den Wettbewerb.

Gaelnet.de: Und wie sind die Prognosen für Lena?

Johnny Logan: Das kann ich nicht sagen. Den Leuten gefällt das Lied offensichtlich, aber ich spüre nichts, wenn ich das Lied höre, es rührt mich nicht an.

Gaelnet.de: Dann bedanke ich mich ganz herzlich für das Gespräch und wünsche noch eine schöne Woche in München. Wären Sie so freundlich, uns noch ein paar Autogramme für unsere Leser zu stiften.

Johnny Logan: Aber sicher doch und ebenfalls vielen Dank.

Bildnachweis: Gaelnet.de

Tags: , , , , , ,

Linkin Park Tickets bei www.eventim.de

4 Kommentare auf "“Jedward können nicht singen, das ist das Problem”"

  1. Conny sagt:

    Danke für dieses Interview :-)))

  2. [...] Dass die Figuren auch wirklich authentisch wirken haben Jedward extra Kleider aus ihrem eigenen Fundus zur Verfügung gestellt. Irlands Grand Prix-Vertreter mit der steifen Haartolle befinden sich zur Zeit in den letzten Zügen ihrer Vorbereitungen für ihre “Bad Behaviour”-Tour, die nächsten Monat beginnen soll. Im Mai werden Jedward dann auf der Düsseldorfer Grand Prix-Bühne ihr musikalisches Gewicht für Irland in die Wagschale werfen. Das ganze Land, darunter auch Grand Prix-Rekordgewinner Johnny Logan werden dann Daumen drücken. [...]

  3. [...] Johnny Logan sagt: »Das Lied von Jedward ist nicht schlecht, sie sind jung und voller Energie, aber sie können [...]

  4. Ruby sagt:

    der soll mal fein die klappe halten und selber singen lernen. Jedward und nicht songen können?! is wie rot und grün: passt nich ;) John is einfach geil und auch edward is genial. natürlich können sie singen.

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..