Trapattoni glaubt an die Qualifikation

28. März 2011 | Von | Kategorie: Sport

Giovanni Trapattoni

Nach dem EM-Qualifikations-Sieg über Mazedonien hat sich Irlands Nationaltrainer Giovanni Trapattonioptimistisch gezeigt, mit den irischen Kickern die Endrunde der Europameisterschaft erreichen zu können – vorausgesetzt das Verletzungspech verschont die Iren. Zum Freundschaftsspiel gegen Uruguay im Aviva Staion in Dublin will Trapattoni mehreren Ersatzspielern den Vorzug geben.

Durch ihren 2:1 Sieg über die Mazedonier und das magere 0:0 der Russen gegen Armenien hat Irland nun punktemäßig mit den Russen und den Slovaken an der Spitze der Gruppe B gleichgezogen und kann nun wieder auf die Teilnahme an der EM-Endrunde hoffen. Ein Sieg in Skopje im Juni, wäre da schon ein erster schöner Baustein.

Trapattoni verströmt Optimismus und das trotz der großen Fragezeichen über dem Einsatz von Shay Given, John O’Shea und Kevin Doyle stehen. Letzterer hatte sich am Wochenende einen Riss des Innenbandes zugezogen. “Wir haben keine Probleme, weil wir eine tolle Mannschaft haben – gestern spielten beispielsweise vier neue Spieler und die haben gut gespielt,” erklärte Trainer Trapattoni.

“Unser Problem sind Verletzungen. Ich fürchte mich vor keinem Spiel, ich fürchte mich nur vor Verletzungen, obschon wir gute Alternativen haben. Es ist immer besser, die besten Spieler, die man hat, aufs Feld zu schicken – und wenn wir das können, dann bin ich sehr, sehr zuversichtlich, dass wir die Qualifikation als Gruppenerster abschließen können!”

Das Freundschaftsspiel gegen Uruguay kann Trapattoni nun relativ gelassen angehen und seinen Ersatzspielern weitere Spielerfahrung verschaffen. Dunne, Keane, Kilbane, Duff und der verletzte Doyle werden wohl nicht antreten, dafür sollen Ersatztorhüter Keiren Westwood und James McCarthy definitiv auflaufen.

via RTE
Bildnachweis: wikipedia

Tags: , , , , , ,

banner

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..