Fine Gael TD fordert Reparatur des durch Brand lahmgelegten gälischen Theaters “An Taibhdhearc”

31. März 2011 | Von | Kategorie: Galway, Kultur, Kunst, Politik

“An Taibhdhearc”, das offizielle gälischsprachige Theater Irlands, ist seit einem Brand 2007 geschlossen. Dieser Zustand soll nach einer Forderung des Fine Gael Abgeordneten Brian Walsh endlich ein Ende finden. In seiner ersten Rede vor dem Dáil kritisierte er die vor kurzem abgetretene Fianna Fáil Regierung, diese wichtige Einrichtung zur Pflege der gälischen Sprache jahrelang im Stich gelassen zu haben.

Walsh dazu: “Es ist eine Schande, dass dieses Wahrzeichen, das einmal im Mittelpunkt von Kultur und Kunst gestanden hat, einfach leer und verlassen stehengelassen wurde.” Der Newcomer Walsh sitzt im Dáil für den Wahlkreis Galway West, wo auch das Theater seinen Sitz und Bühne hat. Er sagte, wenn die neue Regierung ein Zeichen setzen wolle, dass es ihr um das Gälische ernst sei, sollte sie das An Taibhdhearc in Stand setzen lassen.

Das An Taibhdhearc war bei einem Brand 2007 schwer beschädigt worden. Seither müssen Theaterstücke und Konzerte in ständig wechselnden Veranstaltungsorten organisiert werden. Das bindet jedoch wertvolle Arbeitskraft, die besser für die Pflege der Kultur und gälischen Sprache  eingesetzt würde.

Die letzte Regierung hatte eigentlich 300.000 Euro Zuschuss zugesagt gehabt, aber diese Pläne nie in die Tat umgesetzt. Dabei, so TD Walsh, mache das Projekt auch ökonomisch Sinn: “Berechnungen haben ergeben, dass die Pflege des Gälischen etwa 5000 Arbeitsplätze rund um Galway sichert, indem sie etwa 136 Millionen Euro in die lokale Wirtschaft spült. In der momentanen Wirtschaftskrise müssen wir uns auf unsere Stärken besinnen: Kunst, Kultur und Tourismus. An Taibhdhearc hat dabei für alle drei Bereiche Symbolcharakter.”

via: advertiser.ie

Bildnachweis: wikipedia

Tags: , , , ,

Linkin Park Tickets bei www.eventim.de

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..