Ab September: 0,2 Promillegrenze für Fahranfänger in Irland

11. April 2011 | Von | Kategorie: Verkehr

Niedrigere Promille-Grenzen für Fahranfänger gelten ab September

Seit Anfang April sind neue Regelungen rund um den Führerscheinerwerb in Irland in Kraft (wir berichteten). Zu den angekündigten Änderungen kommt nun auch ein gesenkter Blutalkoholwert für Fahranfänger sowie vermutlich eine Reform des Strafpunktesystems für Verkehrsverstöße.

Um die Zahl der Todesopfer unter Fahranfängern zu verringern, hat die irische Regierung die Veränderungen im Lehrplan für den Führerscheinerwerb zum April 2011 geändert. So ist ab sofort ein Theorietest vor Aufnahme der praktischen Ausbildung ebenso verpflichtend wie 12 Pflichtstunden am Steuer in Begleitung eines ausgebildeten Fahrlehrer und das Führen eines Fahrtenbuchs während der Ausbildung.

Ab September gelten dann auch die neuen Blutalkoholwerte für Fahranfänger. Statt der bisher geltenden 0,5 Promille dürfen sich Fahranfänger bei einer Maximalgrenze von 0,2 Promille nicht mehr allzuviele Pints erlauben. Parallel zur Einführung der neuen Grenzwerte soll die Garda flächendecken mit neuen Messgeräten zur Feststellung des Atemalkoholgehalts ausgestattet werden.

Außerdem wird erwartet, dass die Regierung in den kommenden Wochen den Änderungen am Strafpunktesystem zustimmen wird. Demzufolge erhalten Fahranfänger, die sechs Punkte angesammelt haben ein Fahrverbot von sechs Monaten ausgesprochen. Für erfahrene Autofahrer gilt selbiges bei Erreichen von 12 Punkten.

Doch damit nicht genug der Neuregelungen im Führerscheinbereich. Ab dem kommenden Jahr soll ein spezieller Test zur Gefahrenerkennung in den Lehrplan aufgenommen werden.

via Independent.ie
Bildnachweis: drivingschoolireland.com

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..