Ostermenü: Lamb with cherry tomatoes

20. April 2011 | Von | Kategorie: Kochen mit Gaelnet

Weiter geht es mit unserem leckeren, irischen Ostermenü. Heute geht es zum Hauptgang mit saftigen Lammfilets und fruchtigen Tomaten. Na, läuft schon jemand das Wasser im Mund zusammen?

Die Zutaten für 1 Portion:
2 Lammrückenfilets (á 250g)
150 g Kirschtomaten
6 getrocknete Tomaten
2 EL Öl

2 EL Thymianblättchen
2 EL Pinienkerne
Salz & Pfeffer

Und so einfach ist die Zubereitung:
Den Backofen mit einer ofenfesten Form auf 80 Grad vorheizen. Die getrockneten Tomaten würfeln, die Filets salzen und pfeffern und dann im Tomatenöl in einer Pfanne rundherum 4 – 5 Minuten anbraten.

Den Thymian hacken, die Lamm-Filets darin wälzen und dann in der Form 25 Minuten im Ofen garen. Den Bratensatz erhitzen, getrocknete Tomaten und Pinienkerne darin 2 Minuten anbraten. Kirschtomaten waschen, vierteln und 2 Minuten mitbraten. Die Filets in Scheiben schneiden und mit den Tomaten servieren.

Guten Appetit wünschen
Gaelnet.de und McLaughlin’s Irish Shop

Rezept: McLaughlin’s Cookery School
Bildnachweis: sxc.hu

Jetzt reservieren!

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..