Jedward stürmen ins ESC-Finale

14. Mai 2011 | Von | Kategorie: Kultur, Musik

Die zappelnden Haartollen aus Dublin haben es geschafft und das Finale des Eurovision Song Contests erreicht. Die Google-Prognose für das Finale am Samstagabend verheißt indes Großes – zum Zeitpunkt des Abfassens dieses Artikels liegen der deutsche Beitrag von Lena und Jedwards “Lipstick” punktgleich auf Platz 1.

In Dublin zittern mittlerweile die RTÈ-VErantwortlichen vor dem Ausgang des ESC. War der Sängerkrieg schon zu Zeiten wirtschaftlichen Wohlstands ein kaum zu stemmender finanzieller Balanceakt, dürfte heute in Jahr der Rettungsschirms erst recht kein Verantwortlicher darauf epicht sein, für die Austragung des ESC 2012 die Haushaltsschatulle zu öffnen.

Jedward selbst müssen diese Sorgen erst mal nicht bekümmern, sie können sich über ihren ersten Erfolg, den Einzu ins Finale freuen. Das zweite Zwillingspaar aus der Slowakei scheiterte indes an der Zuschauergunst. John und Edward dankten nach ihrem Achtungserfolg artig allen, die für sie gestimmt hatten, ihre Mentorin Caroline Downey-Desmond, dem Songwriter-Team und RTÉ.

Auf der Pressekonferenz kommentierten die Grimes-Brüder noch einen ganz anderen Effekt des plötzlichen weltweiten Erfolgs. “Es ist wirklich toll, wenn man seinen Namen googelt und so viele Ergebnisse angezeigt werden.” Und wie werden sie den Auftritt am Samstag angehen? Nun da haben die beiden Dubliner ihr Hausrezept: “Alle sagen uns, wir sollen einfach verrückt sein und Spaß haben.”

Jedward gehen beim heutigen Songcontest-Finale von Platz 6 ins Rennen, Lokalmatadorin Lena startet auf Platz 16. Das Endergebnis des diesjährigen Wettbewerbs dürfte gegen Mitternacht zu erwarten sein.
via RTÈ
Bildnachweis: eurovision.tv

Tags: , , , , , , ,

Ein Kommentar auf "Jedward stürmen ins ESC-Finale"

  1. Frank sagt:

    Also mit dem 10 Platz hat Lena einen wirklich respektablen Platz erreicht. Denke das ist mehr als die meisten Ihr zugetraut hätten. Für mich die richtig Sensation war allerdings das Italien mit einer Jazz Nummer auf Platz 2 gelandet ist. Alles in allem eine sehr schöne Veranstaltung gestern.

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..