Pogues Gewinnspiel – Die Gewinner

24. Mai 2011 | Von | Kategorie: Gewinnspiel, In aller Welt, Musik

Auch 25 Jahre nach ihrer Glanzzeit haben die Pogues noch treue Fans, die sich auch von Multiple-Choice Quizfragen nicht ins Bockshorn jagen lassen. Wir hatten James Fearnley in einem Interview mit Gaelnet.de um eine knifflige Quizfrage gebeten und er hat uns diese Frage genannt:

Im Jahr 1985 hatten wir einen Auftritt in Berlin. Warum ist mir dieser Gig besonders im Gedächtnis geblieben?

a) Shane hatte versucht die Grenze nach Ostberlin ohne Ausweis zu überqueren und wurde drei Stunden von der Volkspolizei festgehalten, weshalb der den Konzertbeginn verpasste.

b) Unsere Bassistin Cait o’Riordan entdeckte während des Konzerts einige Nazi-Skinheads im Publikum und begann diese von der Bühne aus zu beschimpfen.

c) Ich hatte bei einem Spaziergang durch Berlin in einem Lokal am Kurfürstendamm mehrere “Berliner Weiße mit Schuss” getrunken und in der Hektik vor dem Auftritt vergessen auf die Toiletten zu gehen, so dass mein Bewegungsdrang an diesem Abend nicht nur auf den Schwung unserer Musik zurückzuführen war.

Richtig war in der Tag ANTWORT B – Gaelnet.de gratuliert allen Gewinnern. Eure Namen werden am Konzertabend auf der Gästeliste stehen, also nach dem V.I.P. / Presse / Gästeeingang Ausschau halten.

Gewonnen haben zwei Eintrittskarten für

- Bonn (7. Juli 2011): Jochen Herkenrath, Köln

- München (6. Juli 2011): Stefan Langer, Friedberg

- Stuttgart (5. Juli 2011) Andrea Steinwendtner, Bietigheim-Bissingen

Wir gratulieren allen Gewinnern! Ein kleiner Trost für alle Nicht-Gewinner: Für München und Stuttgart haben wir noch Tickets, die wir in den kommenden Tagen unter die Fans bringen werden. Erfolglose Einsendungen dieses Gewinnspiels bleiben im Pott!

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..