Ballyvaughans Schilderwald bald wieder “aufgeforstet”?

28. Juni 2011 | Von | Kategorie: Clare, Tourismus, Verkehr

The Tea Junction - Ballyvaughans berühmte "T-Kreuzung"

Die Ikone Ballyvaughans, der berühmte Schilderwald, welcher vor einiger Zeit von der National Roads Authority  (NRA) beseitigt worden war, soll wieder erstehen. Tourism Ireland hatte jahrelang mit der unterhaltsamen Wegweiser-Anhäufung geworben: “Und das ist Alles, was unsere irischen Freunde mit uns noch vor dem Mittagessen unternehmen werden.” Die Schilder waren laut einer Sprecherin des Clare County Council aus Gründen der Verkehrssicherheit demontiert woren.

Das liess das grüne Ratsmitglied Brian Meaney gestern bei einer Sitzung des County Council jedoch nicht unwidersprochen stehen: Der Kreistag solle erst einmal nachweisen, ob die Schilder bereits Unfälle verursacht hätten. Insgesamt 10 Kreisräte legten nun einen Antrag vor, nach dem der Schilderwald als “geschütztes Ensemble” in den Landesentwicklungsplan kommen soll.

Letztes Wochenende wurde bekannt, dass die National Roads Authority sehr wohl angeboten hatte, die Schilder wieder an der Stelle anzubringen. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Kreisrat dies jedoch noch abgelehnt. Der öffentliche Aufschrei jedoch stimmt die Räte nun offenbar um. Zum Beispiel Micheal Kelly von der Fianna Fáil sagt nun, das die Schilder seien weltbekannte Wahrzeichen und helfen dem Tourismus im Burren.

In einer Sondersitzung des Kreisrats soll nun zusammen mit der NRA die Angelegenheit geklärt werden.  Und wie sollte es heutzutage anders sein: eine Gruppe auf facebook beschäftigt sich auch schon mit dem Thema.

via: irishexaminer.com

Bildnachweis: wikimedia (by Tmaurizia)

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..