Waterford heißt Windjammer willkommen

30. Juni 2011 | Von | Kategorie: Waterford

Eine Besucherinvasion erwartet die südostirische Küstenstadt Waterford während der nächsten vier Tage. Für die heute beginnende Großseglerregatta werden insgesamt rund 500.000 Besucher erwartet. Insgesamt nehmen 45 Windjammer an dem Wettbewerb vor der irischen Südküste teil.

Heute nachmittag um Viertel nach Drei wird Taoiseach Enda Kenny höchstpersönlich auf der William Vincent Wallace Plaza von Waterford das Festival rund um das renommierte Waterford Tall Ship Race eröffnen. Rund um das Geschehen auf dem Wasser erwartet die geschätzten 500.000 Besucher ein buntes Kulturprogramm.

Gleich im Anschluss an die Eröffnung steht ein Auftritt des Illusionisten Ketith Barry auf dem Programm, aber auch Sharon Shannon, die Waterboys, Damien Dempsey und die Lokalmatadoren von O Emperor werden sich die Ehre geben. Außerdem können sich die Gäste an Straßentheatern erfreuen, Feuerwerke bestaunen und reichlich feines Essen genießen.

Die letzte Großseglerregatta wurde 2005 in Waterford abgehalten und zog damals 450.000 Menschen in das 45.000-Einwohner-Städtchen, in diesem Jahr rechnen die Veranstalter damit, diese Zahl noch zu toppen, nicht zuletzt dank besserer Straßen und Bahnverbindungen nach Waterford. “Wir erwarten dieses Jahr sicher eine größere Besuchermenge”, so Rachel Sherry vom Organisationskomittee. “Es wird mehr Entertainment geben mit richtig großen Künstlern.”

Im Mittelpunkt stehen natürlich die großen Windjammer. 45 an der Zahl haben sich zur Regatta angemeldet und auch das Publikum wird die stolzen Segelschiffe aus nächster Nähe bestaunen können. Von Donnerstag bis Samstag liegen die meisten Boote im Hafen und können besichtigt werden – der Eintritt ist dabei frei. Höhepunkt des Festivals ist die große Windjammerparade am Sonntag.

Drei Milllionen Euro lässt sich Waterford das Festival, für dessen Ausrichtung sich die Stadt gegen 23 Mitbewerber durchsetzen musste, kosten, die jedoch allesamt von Sponsoren aufgebracht werden. Dafür hoffen Veranstalter, Stadtverwaltung und die Geschäftswelt von Waterford auf Umsätze von bis zu 35 Millionen Euro.

via irishexaminer.com
Bildnachweis: Waterford Tall Ship Race

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..