Erhöht Bord Gáis die Gaspreise?

11. Juli 2011 | Von | Kategorie: Wirtschaft

Die irische Kommission für die Regulierung des Energiemarktes (CRE) hat mitgeteilt, dass Kunden des halbstaatlichen Gasversorgers “Bord Gáis” mit einer “deutlichen Preissteigerung” rechnen müssten. Im Gespräch sind Preisanhebungen von 20 bis 30 Prozent.

Auf dem irischen Energiemarkt verdichten sich die Anzeichen, dass Bord Gáis sich angesichts der in den letzten 18 Monaten gestiegenen Marktpreise für Erdgas in Kürze von der Regulierungskommission die Freigabe für Preiserhöhungen einholen wird. Die Endverbraucher sollen demzufolge zwischen 20 und 30 Prozent mehr für ihr Gas bezahlen.

Ein offizieller Antrag des Gasversorgers ist bei der CER bisher noch nicht eingegangen, man erwarte das Schreiben aber, hieß es. Mit einer Entscheidung könne frühestens Ende August oder Anfang September gerechnet werden. Experten erwarten zudem, dass das Unternehmen auch die Preise für seine Stromkunden um 10 bis 14 Prozent anheben wird. Hier ist aber wegen des deregulierten Marktes keine Freigabe notwendig.

via RTÉ

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..