Gleeson verfilmt O’Briens “At swim Two Birds”

11. Juli 2011 | Von | Kategorie: Film & Fernsehen

Harry Potter-Star Brendan Gleeson (Mad-Eye Moody) wagt sich für sein Regiedebüt an ein Meisterwerk der irischen Literatur heran. Die Dreharbeiten zu “At Swim to Birds” aus der Feder von Brian Nolan, besser bekannt unter seinem Pseudonym Flann O’Brien, sollen im Frühjahr 2012 beginnen.

Schon seit längerem war bekannt, dass sich Gleeson um die Verfilmung der fiktiven, literarischen Charaktere, die sich gegen ihren Schöpfer wenden, bemüht. Doch das Projekt stand schon mehrfach auf der Kippe, der Grund: die Finanzen!

Nun wurde dem Vernehmen nach die Finanzierungslücke im 7,5-Millionen-Euro-Budget durch eine Co-Produktion zwischen Irland und Luxemburg geschlossen, der Vertrag wurde am Wochenende auf dem Galway Film Fleadh geschlossen.

Irlands Kulturbotschafter, der Schauspieler Gabriel Byrne zeigte sich begeistert von der Entwicklung: “Welch aufregende Möglichkeiten werden sich aus diesem Co-Produktionsvertrage ergeben, einschließlich des vom Visionär Brendan Gleeson inszenierten Filmes ‘At Swim Two Birds’, der zweifelsohne ein weltweites Publikum erreichen wird”, schrieb Byrne an Minister Jimmy Deenihan.

Brendan Gleeson hat zu dem 1939 erstmals veröffentlichten Roman das Drehbuch geschrieben, die Produktion des Streifens soll im kommenden Frühjahr beginnen. Gedreht werden soll in Irland, als Darsteller sind unter anderem Gabriel Byrne, Colin Farrell und Cillian Murphy im Gespräch. d.

via irishexaminer.com
Bildnachweis:

Tags: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..