Jedward Zwillinge übel zugerichtet

9. August 2011 | Von | Kategorie: Gesellschaft, Stars & Co.

Die Jedward Zwillinge schlimm zugerichtet haben die Maskenbildner beim Videodreh für die Kinderhilfsorganisation ISPCC, “Irish Society for the prevention of Cruelty to Children”. Die beiden vom Eurovision Song Contest bekannten Jungs treten in diesem aufrüttelnden Video neben anderen Showgrössen auf, um sich gegen Gewalt gegen Kinder auszusprechen. Die Idee zu dem Spot stammt von Westlife Star Mark Feehily, der als Kind selber Gewalt erfahren musste.

Auch Mark Feehily spielt im Video mit. Ebenso werben MTV-Moderatorin Laura Whitmore, die aus “Abbitte” bekannte Schauspielerin Saoirse Ronan und X-Factor Jury-Mitglied Louis Walsh im Spot für mehr Aufmerksamkeit gegenüber Gewalt gegen Kinder. Alle Stars sind bereits Botschafter des Kinderhilfswerks ISPCC.

Auch Jedward haben selber bereits Erfahrung mit Gewalt gegen Kinder machen müssen: “Wir wurden in der Schule drangsaliert – zum Glück hatten wir einander. Wir wissen ganz genau, wie schlimm das ist und sprangen deshalb sofort auf den Zug auf, als wir von der Idee zu diesem Video hörten.”

Die Idee zu der Kampagne kommt von Mark Feehily, Mitglied der Gruppe Westlife, und ist aus seinen eigenen Erfahrungen inspiriert: “Ich weiss aus erster Hand, dass Gewalterfahrungen in der Jugend einen das ganze Leben verfolgen können. So habe ich mir gedacht, wenn mehrere ISPCC Borschafter zugleich einen Spot machten, würde sich so manch einer nochmal überlegen, ob er weiterhin einfach zusehen will, wenn so etwas passiert.”

Hier das Kampagnenvideo:

via: irishexaminer.com

Bildnachweis: screenshot

 

Tags: , , ,

FTI Touristik

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..