Steht Irland ein harter Winter ins Haus?

11. August 2011 | Von | Kategorie: Umwelt

Sally Gap im Schnee

Meteorologen warnen, Irland müsse sich im dritten Jahr in Folge auf einen harten Winter einstellen. Grund dafür sei das Zusammenspiel einer dramatischen Veränderung im Fluss des Golfstroms, der isländischen Vulkanausbrüche der letzten zwei Jahre und einer schwachen Sonnenaktivität, so die Wetterexperten. Inzwischen bereiten sich staatliche und kommunale Stellen auf die kalte Jahreszeit vor.

Geht es nach den Langzeitvorhersagen von James Madden, dann müssen Irland und Großbritannien sich auf frostige Zeiten einstellen. Dabei könnte das 40-Jahres-Tief des vergangenen Jahres noch unterschritten werden, so Madden. “Ich gehe davon aus, dass sich der größte Teil des Winters 2011/2012 so darstellen wird, wie der November und Dezember 2010. Es wird außergewöhnlich kalt und schneereich werden.”

Maddens Warnungen fallen auf fruchtbaren Boden: Die National Road Authority hat aus den Erfahrungen des vergangenen Jahres gelernt und auf die Wetterprognosen reagiert. Zu den bereits vorhandenen Vorräten von 70.000 Tonnen Streusalz wurde dieselbe Menge zusätzlich geordert um die irischen Straßen schneefrei halten zu können, sagte ein Sprecher der NRA.

Zusätzlich zum Salz waren im letzten Winter rund 115.000 Tonnen Split auf den irischen Straßen verteilt worden, in etwa das doppelte der sonst benötigten Menge.

Auch ortliche Behörden stehen bereits in den Vorbereitungen für den Winter. So hat das Cork County Council den Kauf von Streufahrzeugen sowie entsprechende Umbauten vorhandener LKWs aus dem Besitz des Councils ausgeschrieben.

via irishexaminer.com
Bildnachweis: wikipedia

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..