Patientendaten in einem Müllsack im Torfmoor

26. August 2011 | Von | Kategorie: Galway, Gesundheit

Ein Müllsack voller Krankenhausdokumente wurde bei Abbeyknockmoy, bei Tuam, im Moor im Rahmen einer Müllsammelaktion gefunden. Die HSE hat eine Untersuchung eingeleitet, ob auch Krankendaten unter dem gefundenen “Altpapier” sind.

Der Müllsack voller, teilweise geschredderter, Krankenhausunterlagen lag am Strassenrand entlang eines Moores. Ein aufmerksamer Müllsammler der Gemeinde fand die delikaten “Abfall”. Fine Gael Gemeinderat Peter Roche sagte, die Namen von Patienten wären klar und deutlich lesbar gewesen, obwohl die Papiere teils geschreddert waren.

Roche sagte auch, dieser Fund sei sehr beunruhigend, da er kurz nach einem weiteren Datenschutz-Skandal um achtlos weggeworfene Patientenunterlagen im County Mayo komme.

Eine Sprecherin des HSE West sagte, man hätte bereits angefangen, die Dokumente zu untersuchen. Man wolle auch herausfinden, ob es Unterlagen aus einem HSE-Krankenhaus seien. Sie sagte, es würde noch einige Zeit brauchen, aber HSE würde die Ergebnisse schnellstmöglich veröffentlichen.

via: rte.ie
Bildnachweis: RTÉ

Tags: , , , , ,

Jetzt reservieren!

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..