11-jährige aus Tipperary bezwingt Kilimandscharo

31. August 2011 | Von | Kategorie: Sport, Tipperary

Als bisher jüngstes Mädchen hat die 11-jährige Sarah o’Neill aus Bansha im County Tipperary den höchsten afrikanischen Berg, den Kilimandscharo bestiegen. Das Erreichen des Gipfels widmete die ganz in County-Farben gekleidete 11-jährige dem Tipperary-Hurling-Team, das am Sonntag in Dublin um die All-Ireland-Championship gegen Kilkenny antritt.

Begonnen hatte das Bergsteigerabenteuer unter afrikanischer Sonne mit der Lektüre eines Buches über den irischen Abenteurer Ian McKeever. Der Rekordbergsteiger, der 2007 die “Seven Summits Challenge” – das Besteigen der jeweils höchsten Gipfel der Kontinente bzw. Subkontinente – in Weltrekordzeit bewältigte, hatte 2008 sein Patenkind dabei unterstützt in seine Fußstapfen zu treten. Der zehnjährige Sean McSharry war schließlich als jüngster Bezwinger des Berges in die Annalen des Kilimandscharo eingegangen.

Inspiriert von dem Erfahrungsbericht beschloss auch Sarah, den 5895 Meter hohen Gipfel des Kilimandscharo erreichen zu wollen. Über fünf Monate hinweg nahm die ehrgeizige 11-jährige Berge quer über die grüne Insel zu Trainingszwecken unter die Beine um für das Abenteuer in Tansania gerüstet zu sein.

Zusammen mit 33 Eltern und Mitschülern brach Sarah schließlich unter Führung von Ian McKeever zum Kilimandscharo auf, am Dienstag erreichte die 11-jährige nach einem langen Auftsieg schließlich mit ihrer Mutter Sinead und dem Rest der Gruppe den Gipfel.

via irishexaminer.com
Bildnachweis:

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..