Irland sichert sich Danny Devito-Filmdreh

16. September 2011 | Von | Kategorie: Film & Fernsehen, In aller Welt

Danny DeVito

Das Irish Film Board hat wieder einmal ein großes Hollywood-Projekt an Land gezogen. Im kommenden Jahr soll auf der grünen Insel unter der Regie von Danny DeVito ein Kinderabenteuerfilm mit dem Titel “The True Confessions of Charlotte Doyle” entstehen. Als Darsteller werden derzeit Morgan Freeman und Pierce Brosnan genannt.

Filmfans, die nun auf schöne Landschaftsaufnahmen aus Irland hoffen, werden vermutlich enttäuscht werden. Das 1990 erschienene Buch beschreibt die Reise eines 13-jährigen Mädchen, das in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts von seinem Internat in Liverpool zu seiner Familie nach Amerika reist und auf der Seereise große Abenteuer bestehen muss. Der Großteil der Handlung spielt sich an Bord des Segelschiffs “Seahawk” ab.

Ursprünglich waren die Dreharbeiten für den Film in den USA geplant doch nach einem Treffen mit Regisseur DeVito lud das Irish Film Board einen Location Scout ein und der war angetan. Ein weiteres Treffen mit DeVito und Freeman folgte im Mai, jetzt kam der Entschluss in Irland zu drehen, wie Produzent Tristan Orpen Lynch mitteilte.

“Diese hochwertige Produktion bietet eine exzellente Chance für irische Darsteller und Crewmitglieder”, erklärte Lynch, Chef der Produktionsfirma Subotica Films, die für die Produktion verantwortlich zeichnet.
“Es wäre ein toller Erfolg für unsere Wirtschaft und brächte eine Menge Geld ins Land.”

Amüsanter Nebeneffekt der Anbahnungsgespräche: Regisseur Danny DeVito entdeckte während eines Besuchs in Dublin, dass er Verwandte in Dublin und Kilkee hat. So sei er unter anderem mit einer Familie DeVito verwandt, die in Dublins O’Connell Street einen Spielsalon betreiben.

via irishexaminer.com
Bildnachweis: wikipedia / Gage Skidmore

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..