Wanderlust: Das neue Programm

19. November 2011 | Von | Kategorie: Tourismus

Irland bietet seinen Besuchern neben Jahrhunderten voller Geschichte, die sich in Ruinen und Bauwerken widerspiegeln vor allem magische Landschaften. Rauhe Berge und grüne Hügel wechseln sich ebenso ab wie schroffe Steilküsten und endlose Sandstrände. Doch um einen Blick auf die wirklich schönen Ecken zu erhaschen, bleibt nicht selten nur der Einsatz von Schusters Rappen. Wandern in Irland ist das Metier des kleinen Spezialanbieters “Wanderlust”, der Wanderurlaube mit geführten Touren im Südwesten der grünen Insel anbietet.

Wandern ist „in“, das Reiseland Irland ebenso: Der Wander-Veranstalter Wanderlust Irland hat in dieser Woche sein Programmangebot für das Jahr 2012 veröffentlicht. Es wird zahlreiche neue Wander-Touren im landschaftlich einzigartigen Südwesten von Irland bieten. Die jeweils einwöchigen Wanderferien auf der Grünen Insel finden von der Blütezeit anfang April bis zum Indian Summer im September statt. Bei den Aktivferien auf dem Beara Way, am Sheeps Head, auf der Mizen Peninsula, in den Kerry und Caha Mountains,
sowie am beeindruckenden Atlantik entdeckt man viele faszinierende Orte, zu denen es keinen öffentlichen Zugang gibt. Die Wanderlust-Gründer betreuen die Teilnehmer persönlich und begleiten sie in deutscher Sprache.

Zu den Highlights des Programms für 2012 gehören unter anderem.
Hoch hinaus | Zum Gipfel des An Gabhal More (Sugar Loaf) hoch über dem Atlantik
Die Inseln vor der Insel | Insel-Wandern auf Garinish Island, auf Dursey, Whiddy oder Bere Island
Wie einst die Queen Victoria | Unterwegs im Killarney National Park
Die einsamsten Täler Irlands | Die Einsamsten sind auch die Schönsten!
Strandläufer | Vom Strand des Barley Cove zur Schlossruine von Three Castle Head
Auf alten Wegen | Packesel-Route nach Adrigole 
Heritage Walk | Steinkreise, Keltengräber & Ringforts zu Fuß erkunden
Hoch auf den Klippen | Wandern und nach Walen Ausschau halten auf dem Sheep´s Head
Kerry Mountains | Hinauf auf die Paps oder auf den Mangerton Mountain

Wanderlust begrüßt seit zehn Jahren Gäste aus dem deutschsprachigen Raum in Irland. Der Wander-Veranstalter vermeidet gezielt Größe und Massengeschäft. Die Teilnehmer wandern in kleinen Gruppen, abseits der bekannten Pfade, am Atlantik, auf den grünen Weiden und in den Bergen Irlands. Wanderlust ist dem behutsamen und achtsamen Wandern nach dem Umweltschutz-Kodex „Leave no Trace“ verpflichtet. Wanderlust-Wanderferien gibt es ab 590 Euro pro Woche, das neue ausführliche Programm bei: www.irland-wandern.de oder bei Wanderlust, Tel. 089 89623290.

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..