50 Liter Super, ein Baby und zwei Snickers bitte!

25. November 2011 | Von | Kategorie: Kurios

Einen erfreulichen Besuch erhielten die Mitarbeiter einer Tankstelle nahe Dublin am gestrigen Donnerstag. Ein junges Paar besuchte den Ort, an dem vor zwei Wochen ihre Tochter etwas schneller als erwartet zur Welt gekommen war. Von den Angestellten der Tankstelle gab es ein passendes Geschenk für die junge Erdenbürgerin.

Die Auswahl des Präsents für die kleine Katie wurde den Mitarbeitern der “Topaz”-Tankstelle leicht gemacht, schließlich ist der Geburtsstein des Monatsnovember eben der Topas. Und so bekam die Neugeborene nicht nur eine Topas-Kette sondern auch noch ein Topas-Armband verehrt. Gefreut haben sich neben den frisch gebackenen Eltern vermutlich auch die Marketing-Fachleute des Unternehmens.

Eigentlich waren die schwangere Amy (28) und ihr Mann Thomas wegen der einsetzenden Wehen auf dem Weg ins Rotunda Hospital in Dublin gewesen. In der Nähe von Swords spürte Amy ein menschliches Bedürfnis, Amy erinnert sich noch genau an die Geschehnisse:

“Die ersten Wehen kamen gegen halb sechs nachmittags. Ich habe mit meiner Mutter und dem Krankenhaus gesprochen und gegen 19.45 Uhr haben wir uns entschlossen ins Rotunda zu fahren. An der Topaz-Tankstelle wollte ich nur kurz aufs Klo gehen, aber als ich erst einmal drinnen war, konnte ich mich nicht mehr bewegen. Dann ging alles ganz schnell, nach nur zwei Presswehen war Katie da. Es war einfach unglaublich!”

Amy konnte ihrem Mann noch zurufen, den Rettungswagen zu verständigen, als er zurückkam, hielt seine Frau schon das 3500 Gramm schwere Töchterchen im Arm.

Beim Management der Tankstelle zeigte man sich beim Wiedersehen zufrieden, dass alles so gut ging. “Das Wichtigste ist doch, dass es Mutter und Baby gut geht und wir freuen uns, dass Katie und ihre Eltern uns heute besucht haben. Amy war sehr tapfer und ihr Mann und unsere Mitarbeiter haben sich darum gekümmert, dass alles so problemlos wie möglich abgelaufen ist.”

via irishexaminer.com
Bildnachweis: flickr.com / maessive (CC-Lizenz)

Tags: , , , , , ,

FTI Touristik

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..