Wanderer finden Toten auf Croagh Patrick

28. November 2011 | Von | Kategorie: Mayo

Croagh Patrick

Wanderer haben auf dem Croagh Patrick am vergangenen Freitagmittag eine männliche Leiche entdeckt. Ersten Ermittlungen zufolge gehen die Ermittler von einem Unglücksfall aus. Vermutlich ist der bisher unidentifizierte Mann gestürzt und zog sich dabei zahlreiche Knochenbrüche zu. Die genaue Todesursache ist allerdings noch unklar.

Es war gegen 11.30 Uhr am Freitagmittag, als eine Gruppe von Wanderern in der Nähe der Kapelle auf dem Gipfel des Croagh Patrick den Körper eines ungefähr 65 Jahre alten Mannes entdeckten. Ein vom Hubschrauber abgesetzter Arzt erklärte den Unbekannten an Ort und Stelle für tot. Ein Abtransport der Leiche mit dem Helikopter scheiterte an den schlechten Wetterbedingungen, so dass Retter der Bergwacht mit dem Toten zur nächstgelegenen Straße absteigen mussten.

Ersten Ermittlungen zufolge war der Unbekannte bereits am Donnerstag auf den Croagh Patrick gestiegen und dort offenbar gestürzt, worauf zahlreiche Knochenbrüche an beiden Beinen hindeuten. Die Behörden gehen allerdings nicht davon aus, dass diese Verletzungen zum Tode des Mannes führten, vielmehr werden ein Herzanfall oder Erfrieren als wahrscheinliche Ursache erachtet. Klarheit soll eine Obduktion im Mayo General Hospital in Castlebar erbringen.

Zeugen berichteten, der Verunglückte sei ein regelmäßiger Pilger aus den Midlands gewesen, der Irlands heiligen Berg teilweise mehrmals in der Woche bestiegen haben soll. Die Gardai hoffen nun auf Hinweise, die zur Identifizierung des Unbekannten führen.

via: independent.ie
Bildnachweis: flickr.com / wfbakker2 (CC-Lizenz)

Tags: , , , , , ,

banner

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..