Schulden: Indisches Pärchen ließ einfach Haus zurück

29. November 2011 | Von | Kategorie: Cavan

Den aussergewöhnlichen Fall eines hoch verschuldeten Pärchens hatte gestern der High Court zu behandeln: Nachdem der Mann seinen Job verloren hatte, meldeten sich die beiden offenbar kurzentschlossen bei ihrem Baufinanzierer per Brief ab und verschwanden nach Hause – Indien.

Das Paar hatte 2006 eine Hypethek von 171.000 Euro für ihr neues Heim in Ballyjamesduff im County Cavan aufgenommen, sagte gestern ein Vertreter der Finanzierungsfirma Start Mortgages Ltd. vor Gericht aus. Bis Juni 2010 lief auch alles nach Plan, als die Geldgeber den unerwarteten Brief mit den Hausschlüsseln im Postkasten fanden.

“Da wir uns in einer ernsten Finanzklemme befinden, sehen wir keine andere Möglichkeit, als das Haus zurück zu lassen”, erläuterte das Paar seine Lage.  Die sicher erstaunten Sachbearbeiter bei Start Mortgages lasen weiter, dass der Mann seine Stelle verloren habe und beide daher Irland wieder verlassen würden.

Allerdings: Erst ein ganzes Jahr nach dem Ausbleiben der Hypothekenraten kann ein Baufinanzierer wegen Zahlungsausfällen vor Gericht ziehen. Und erst nach dem jetzt gefällten Urteil gehört die Immobilie offiziell der Firma. Was normalerweise den eh schon gebeutelten Hypothekennehmern Sicherheit und Aufschub geben soll, lief in diesem Fall ins Leere. Auch die zuständige Richterin Elizabeth Dunne gab zu, es mit einem ungewöhnlichen Fall zu tun gehabt zu haben. – Wann sieht man schon solch konsequente Schuldner?

via: irishtimes.com
Bildnachweis: flickr.com / suzienewshoes

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..