Lebenslang Gefängnis für Vergewaltigung von vier Töchtern

11. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Polizeibericht

Ein 50-jähriger Mann ist in Castlebar zu lebenslanger Haft verurteilt worden für die Vergewaltigung von vier Töchtern. Der Mann dessen Namen, aus Sicherheitsgründen nicht genannt werden darf, sitzt bereits eine 14-jährige Haftstrafe ab – für die Vergewaltigung einer weiteren seiner Töchter, mit der er zwei Kinder gezeugt hatte.

Die Mutter der Familie war Anfang des Jahres bereits selber wegen Vernachlässigung und Misshandlung im Falle von acht ihrer Kinder zu acht Jahren Gefängnis verurteilt worden. Über insgesamt 18 Jahre sind die Kinder des Paares immer wieder von ihrem Vater vergewaltigt und verprügelt worden und von ihrer Mutter geschlagen und ausgepeitscht worden. Die beiden schwer alkoholabhängigen Eltern haben zusammen 12 Kinder.

Richter Paul Carney sagte bei Urteilsverkündung, die Taten seien am obersten Ende der Skala, wenn man sich die Skrupellosigkeit in diesem Fall betrachte. Zu der lebenslangen Haft sei es auch deshalb gekommen, weil der Vater einem der Opfer noch gedroht hatte, er würde es umbringen, egal wann er wieder aus dem Gefängnis käme. Der Vater wird das Gefängnis so jedoch allenfalls “mit dem Füssen voran” wieder verlassen.

Irlands Ministerin für Kinder- und Jugendfragen Frances Fitzgerald lobte die Kinder hinterher: “Wir sind in Gedanken bei den Opfern, die grossen Mut bewiesen haben, die Taten anzuzeigen und so die erfolgreiche Verurteilung erst ermöglicht haben.” Die menschenverachtenden Vergehen verurteilend, sagte Fitzgerald: Unsere erste Sorge gilt nun, den Opfern jegliche nötige Hilfe zukommen zu lassen.”

via: rte.ie

Bildnachweis: flickr (by banspy)

Tags: , , , ,

banner

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..