Paisley: Abschied von der Kanzel

19. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Geschichte, Gesellschaft, Politik

Ian Paisley

Ian Paisley, eine der schillerndsten Gestalten der jüngeren nordirischen Geschichte hat sich weiter aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. In der Martyrs’ Memorial Church in Belfast hielt der 85-jährige ehemalige Politiker und Begründer der Free Presbyterian Church am Sonntag seine letzte Predigt. Bereits im Frühjahr hatte Paisley seine politische Karriere beendet, als er nicht mehr bei den Wahlen zur Northern Assembly angetreten war.

Seit über 60 Jahren war Ian Paisley in der von ihm gegründeten Kirche aktiv. Bis vor wenigen Jahren hatte er der Free Presbyterian Church als Sprecher vorgestanden, in letzter Zeit war Baron Bannside, wie Paisley seit seiner Erhebung in den Adelsstand im Juni 2010 heißt, nur noch als Prediger tätig gewesen.

Mit seinem Rückzug von der Kanzel hat der 85-Jährige nun sein letztes öffentliches Amt niedergelegt, nachdem er in den letzten Jahren den Vorsitz der von ihm gegründeten Democratic Unionist Party (DUP), sei Amt als First Minister und im Frühjahr nun auch seinen Abgeordnetensitz in Stormont aufgegeben hatte. Die kommenden Wochen und Monate will Paisley nun mit dem Schreiben seiner Memoiren verbringen.

“Die Menschen nehmen die Tatsache zur Kenntnis, dass wir alle älter werden und sie müssen dem in die Augen sehen – man kann nicht unbegrenzt weitermachen”, so Paisley. Er habe kein unerreichten Ziele mehr, abgesehen vom Schreiben über “einige sehr interessante Begebenheiten” in seinem Leben. “Es gibt ein öffentliches Bild eines Mannes und ein privates Bild und ich denke das Interessante wird der Vergleich der beiden Bilder sein.”

Doch auch im hohen Alter will sich Paisley nicht völlig von der Kirchenarbeit verabschieden. Gelegentlich will Paisley weiterhin kleine Aufgaben übernehmen. Grüße zu seinem Abschied in den Ruhestand erhielt Paisley auch von der katholischen Kirche, mit der Paisley einen Großteil seines Lebens einer innige Feindschaft gepflegt hatte. Ein Sprecher der Diözese von Down und Connor überbrachte “Pfarrer Ian Paisley die besten Wünsche und jeden Segen für seinen Ruhestand.”

via independent.ie
Bildnachweis: wikpedia

Tags: , , , , ,

banner

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..