Sinead o’Connor wieder solo

28. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Stars & Co.

Sängerin Sinead O’Connor ist wieder Single. Auf ihrer Website verkündete die 45-jährige das Aus ihrer vierten Ehe nach nur 16 Tage. Sie hätte sich am Heiligabend im Guten von ihrem Mann, dem Therapeuten Barry Herridge, getrennt. Herridge hatte sich auf eine Kontaktanzeige der Sängerin (Gaelnet berichtete gemeldet.

Man könnte auf den Gedanken kommen, dass Sinead o’Connor sich anschickt, als irische Liz Taylor mit einer Rekordzahl an Ehen in die Geschichte einzugehen. Dreimal war die Interpretin des Millionensellers “Nothing compares to you” bereits verheiratet gewesen, als sie am achten Dezemberin Las Vegas vor den Traualtar. Ihren Ehemann Nummero vier hatte die Sängerin kennengelernt, nachdem er sich auf eine Kontaktanzeige gemeldet hatte.

Nun also das Aus. In einem längeren Eintrag auf ihrer Website erklärte o’Connor die Gründe für das abrupte Ende der Ehe. Sie und Barry Herridge hätten nur sieben Tage “als Mann und Frau” zusammengelebt verriet die 45-jährige, am Heiligabend trennten sie sich.

Schon wenige Stunden nach der Hochzeit habe sie realisiert, so o’Connor, dass er mehr verlieren würde, als erträglich wäre, würde er bei ihr bleiben. “Mit mir zusammenzusein würde sich für ihn nicht positiv auswirken, weder im Bezug auf seine Karriere noch in irgendeiner anderen Weise.”

“Wir waren nicht böse zueinander. Ich bin traurig wegen meines Ehemannes und weil ich wieder einmal der Grund für Betrübnis eines weiteren armen Mannes bin, aber ich bin auch glücklich zu wissen, dass wir nicht schrecklich zueinander waren und es ihm ohne mich besser gehen wird – und dass ich ich sein kann!”

via belfasttelegraph.co.uk
Bildnachweis: flickr.com / Haags Uitburo (CC-Lizenz)

Tags: , , , , , ,

banner

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..