Alles grün macht der März

21. Februar 2012 | Von | Kategorie: Gesellschaft, In aller Welt, Tourismus

Der St. Patrick’s Day naht mit großen Schritten und wie auch schon im vergangenen Jahr wird der irische Nationalfeiertag rund um den Globus seine grünen Spuren hinterlassen. Einige weltbekannte Bauwerke werden sich zu Ehren des irischen Nationalheiligen für einen Tag grün verfärben, Tourism Ireland hat nun einige der Bauwerke bekanntgegeben.

Es grünt so grün – wenn weltweit die Paddy-Paraden ziehn. Mit 70 Millionen Menschen weltweit , die sich auf die eine oder andere Art und Weise mit der grünen Insel verbunden fühlen ist es einer der am weitesten reichenden Nationalfeiertage. Zu diesem Anlass lässt Tourism Ireland in den verschiedensten Ländern der Welt berühmte Bauwerke in leuchtendem Grün erstrahlen. Das Ziel: Die größte jemeals gefeierte Paddy-Party.

Zu den grünen Sehenswürdigkeiten gehören in diesem Jahr neben dem London Eye auch der Tafelberg in Südafrika, das Empire State Building, die Niagarafälle und der Fernsehturm in Berlin. In der Gaelnet.de-Redaktion haben wir uns auch schon mal Gedanken über deutsche Vorschläge für’s kommende Jahr gemacht. Das Ergebnis ist auf dem Bild rechts zu sehen. Cologne goes Paddy’s Day!

via RTÉ
Bildnachweis: wikipedia

Tags: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..