Irische Studenten im Visier des FBI

7. März 2012 | Von | Kategorie: Jetzt lesen

Auf Betreiben der amerikanischen Bundespolizei FBI haben Gardai am Dienstag einen Iren im Alter von 19 Jahren vorübergehend festgenommen, der im Verdacht steht, als Mitglieder der im Juni 2011 aufgelösten Hacker-Vereinigung LulzSec angehört und mehrere Cyberangriffe durchgeführt zu haben. Ein New Yorker Bezirksgericht hat gegen ihn, einen weiteren Iren (25) und vier weitere Beschuldigte aus den USA und Großbritannien Anklage erhoben.

LulzSec hatte im vergangenen Jahr mit mehreren spektakulären Cyber-Angriffen, unter anderem auf den Unterhaltungsreisen Sony, den US-Senat und den amerikanischen Auslandsgeheimdienst CIA aber auch die BEzahlunternehmen Visa, Mastercard und Paypal von sich Reden gemacht. Einer offiziellen Verlautbarung der Hacker-Gruppe zufolge, bestand die Gruppe, die sich im Juni 2011 selbst auflöste aus maximal sechs Mitgliedern, genau die Anzahl Personen, gegen die nun in New York Anklage erhoben wurde.

Die zwei Iren sollen Medieninformationen zufolge aus Galway und Birr im County Offaly stammen. Der jüngere der beiden mutmaßlichen Hacker, er studiert am Trinity College “medizinische Chemie”, wird zudem beschuldigt, in einen Rechner der Garda eingedrungen zu sein und eine Telefonkonferenz zwischen US-Ermittlungsbehörden und der Garda in Sachen “Anonymous” mitgeschnitten haben. Er war am Dienstag festgenommen worden, ist aber zwischenzeitlich wieder auf freien Fuß gesetzt worden.

Auf die Spur der irischen Hacker kamen die Ermittler nachder Festnahme des mutmaßlichen Kopfes der Gruppe. Der 28-jährige Amerikaner war bereits im vergangenen Jahr festgenommen worden, doch die BEhörden hatten den Erfolg geheim gehalten und den Mann mit der Aussicht nicht ins Gefängnis zu müssen, dazu gebracht zu kooperieren.

Nach irischem Recht ist die Auslieferung auch irischer Staatsbürger in die USA möglich. Sollten die beiden Männer ausgeliefert werden, drohen Ihnen in den USA Haftstrafen von bis zu 10 Jahren.

via Irish Times
Bildnachweis: sxc.hu

Tags: , , , , , , ,

banner

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..