Kosten für Streifenwagen: Reparatur trotz Totalschaden?

5. April 2012 | Von | Kategorie: Gesellschaft, Politik, Polizeibericht

“Welcher Esel hat diese Reparatur nur angeordnet?”, wird sich mancher Teilnehmer der Konferenz der Association of Garda Sergeants heute fragen: Das Beispiel eines alten Streifenwagens, die nach einem Zusammenstoss mit einem Esel trotz Totalschadens wieder flottgemacht worden war, ist zwar ein Einzellfall, wirft aber ein Schlaglicht auf den Zustand der irischen Polizeiausstattung. Doch nicht nur der Fuhrparkt sorgt auf der heutigen Führungskräftetagung in Wexford für Gesprächsstoff.

Am Vorabend der offiziellen Führungskräftetagung hatte die Association of Garda Sergeants zu ihrer eigenen Konferenz eingeladen. Polizeichef Martin Callinan lehnte auf der AGSI-Konferenz Forderungen nach ab, mehr Polizeibeamte bewaffnet auf die Straße zu schicken. Die über 3500 Beamten mit Waffen-Zulassung seien genug. Er antwortete dabei auf Bedenken der Polizisten, wie man schwerbewaffneten Kriminellen zukünftig beikommen solle. Polizisten aus dem mittleren Dienst hatten kritisiert, dass die Maschinenpistole “Uzi” aus der irischen Waffenkammer verschwinden soll.

Aber auch der Fuhrpark der Garda ist immer wieder Anlass zur Klage. Delegierte der heute stattfindenden Führungskräftetagung kritisierten scharf, dass mittlerweile knapp die Hälfte des kompletten Fuhrpark-Budgets für Reparaturen verschwendet werde. Die AGSI sagte, das Geld werde zum Fenster hinausgeworfen, für eine Flotte von Streifenwagen, Transportern und Motorrädern, die immer älter und anfälliger würden. Wie soll man mit solchem Material, fragen sich die Polizisten, gute Leistung erbringen.

Gleichzeitig veröffentlichte die AGSI gestern auch die Ergebnisse einer Umfrage unter 800 Polizisten bezüglich ihrer Stress-Situation im Job. Die Befragten gaben an, am meisten zu schaffen machten ihnen Fälle von Selbstmord, tödliche Verkehrsunfälle und Kindesmissbrauch. Ausserdem gaben nur etwa drei Prozent der Teilnehmer der Umfrage an, das Beförderungssystem gerecht zu finden und mehr als die Hälfte halten den Garda-Ombudsmann für nicht unparteiisch.

via: rte.ie
Bildnachweis: flickr.com / Eddie Virago

Tags: , , ,

Linkin Park Tickets bei www.eventim.de

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..