“Titanic Memorial” Kreuzfahrt unter schlechtem Stern?

11. April 2012 | Von | Kategorie: In aller Welt

Keine 200 Kilometer war die aktuelle “Titanic Memorial” Kreuzfahrt gestern gekommen, als ein BBC-Kameramann mit dem Verdacht auf Herzinfarkt per Helikopter abgeholt werden musste. Der Mann, Mitte 50, war am frühen Abend per Seilwinde von der MS Balmoral in den Heli-Krankentransporter gehievt worden. Ist die Kreuzfahrt auf den Spuren der Titanic unter schlechten Vorzeichen unterwegs?

Die MS Balmoral ist seit gestern unterwegs auf einer Gedenk-Kreuzfahrt auf den Spuren der Titanic, bis zum Ort, wo ihr Wrack bis heute in etwa 3,8 Kilometern Tiefe auf dem atlantischen Meeresboden liegt. Doch schon ein paar Stunden nach Abreise  von Cobh, im County Cork, musste der Schiffsarzt einen Kameramann der BBC mit Verdacht auf einen Herzinfarkt behandeln. Die BBC ist mit einem Filmteam an Bord, um die Kreuzfahrt zum Titanic-Jubiläum zu dokumentieren.

Eine Sprecherin der Reederei “Fred Olsen”, die die Reise zusammen mit “Titanic Memorial Cruises” veranstaltet, sagte, die MS Balmoral habe einen Umweg von 20 Seemeilen machen müssen, damit der kranke Kameramann schnellstmöglich vom Helikopter habe aufgenommen werden können. Die Sprecherin fügte hinzu: “Die Sicherheit und Wohlergehen unserer Gäste und Crew stehen bei Fred Olsen und Titanic Memorial Cruises an erster Stelle”, sich der Signalwirkung des Vorfalls offenbar sehr wohl bewusst.

Inzwischen hat die MS Balmoral ihre Reise wieder fortgesetzt. Insgesamt nehmen offizielle Vertreter von mehr als 29 Ländern an der Gedenkreise teil.

via: RTÉ

Bildnachweis: flickr (by Curt Smith)

Tags: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..