Dem Chaos entkommen

5. Juni 2012 | Von | Kategorie: Jetzt lesen, Tourismus

“Entkommt dem Chaos!” – so lautet der neue Werbespruch von Tourism Ireland, der sich ab sofort an Olympia-gestresste Londoner richten soll. 500.000 Euro macht die irische Touri-Info für den eigentlich recht kurzen Zeitraum der Olympiade extra locker.

Etwa acht Millionen Einwohner zählt Englands Hauptstadt und diese sollen sich in Irland entspannen, während die Olympiade 2012 ihr Zuhause in einen Hexenkessel verwandelt, jedenfalls nach Allem, was Tourism Ireland in seiner Kampagne an die Wand malt. Der irische Tourismusminister Michael Ring stimmt mit ein: “Mit den riesigen Besuchermengen wird es eine aufregende Zeit werden, während der Olympiade in London zu sein. Der Weg zur Arbeit und auch der Alltag wird sicher ein wenig hektischer für die Londoner.”

Die Werbekampagne “Entkommt dem Chaos!” zielt auf diejenigen Londoner, welche sich während der Olympiade daheim aus Staub machen wollen, um sich die erwarteten zusätzlichen 18 Millionen extra belegten U-Bahn Sitze zu ersparen. Passenderweise sollen die Werbespots von Tourism Ireland zum Beispiel in der Londoner U-Bahn gezeigt werden. Weite Landschaften und staufreie Landstrassen sollen den Städtern das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Auch auf facebook sollen die etwa 120.000 UK-”Freunde” von Tourism Ireland von Kurztrips lesen, die massgeschneiderte 24, 48 oder 72 Stunden Notausgang aus der Olympia-Metropole London bieten werden.

Sollte die Kampagne erfolgreich verlaufen, brauchen Deutschen schonmal keine freien irischen Betten suchen, während die olympischen Spiele laufen – also zwischen 27. Juli und neuntem September. Aber vielleicht überlässt so mancher Londoner während seines Irlandtrips ja sein Apartment einem deutschen Olymiafan, gegen gutes Geld?

via: merrionstreet.ie

Bildnachweis: flickr (by kozumel)

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..