Sinn Fein diskutiert Treffen mit Königin Elisabeth II.

22. Juni 2012 | Von | Kategorie: Nordirland

Sinn Feins Führungsriege trifft sich zur Zeit in Dublin, um zu beraten, ob sich die Partei zum ersten Mal in ihrer Geschichte auf einen offiziellen Termin mit der englischen Queen einlassen soll. Elisabeth II. wird nächsten Mittwoch in Belfast sein, um eine grenzüberschreitende Wohltätigkeitsveranstaltung zu besuchen.

Bisher wird darüber nur spekuliert, ob sich Vize-First Minister Martin McGuinness durchringen wird, der Queen die Hand zu reichen. Der Sinn Fein Abgeordnete Conor Murphy sagte zum bevorstehenden Termin: “Wir wollen einfach sicherstellen, dass es hierbei um eine authentische Geste der Versöhnung geht, nicht um hohle PR.” Murphy schätzte das mögliche Treffen jedoch selber als einen ehrlichen Vorschlag ein.

Die veranstaltende Charity-Organisation “Co-Operation Ireland” baut Sinn Feins Martin McGuinness aber auch eine goldene Brücke, um es ihm einfacher zumachen: Der Termin lautet offiziell auf eine Feier der irischen Kultur dies- und jenseits der Grenze. An der Feier nehmen sowohl Königin Elisabeth als auch Präsident Michael D. Higgins teil und Nordirlands First Minister Peter Robinson und sein Vize Martin McGuinness sind beide auch eingeladen. In diesem Rahmen soll sich der Sinn Fein Mann McGuinness unverfänglicher bewegen können als in einer Jubelfeier zum diamantenen Thronjubiläum der Queen.

Co-Operation Ireland arbeitet in durch die Grenze zerteilten Gemeinden und betätigt sich dort als Brückenbauer, so wie nun auf der Veranstaltung nächsten Mittwoch.

via: herald.ie

Bildnachweis: flickr (by Sinn Fein)

Tags: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..