Vier Jahre Fahrverbot für Dolores Keane

28. Juni 2012 | Von | Kategorie: Recht

Vier Jahre Führerscheinentzug und 300 Euro Strafe verhängte ein Richter gegen die international bekannte Sängerin Dolores Keane. Keane war zum wiederholten Male alkoholisiert am Steuer angetroffen worden, die heutige Verhandlung bezog sich auf einen Vorfall im März 2011.

Im März 2011 hatten Zeugen die Polizei gerufen, weil ihnen ein auf der falschen Straßenseite fahrendes Fahrzeug aufgefallen war. Gardai stoppten das Fahrzeug und stellten bei Dolores Keane Promille weit jenseits des erlaubten Grenzwerts fest.

Es ist das mittlerweile dritte Fahrverbot, das jetzt gegen Dolores Keane verhängt wurde, die laut Aussage der Verteidigung schon seit Jahren ein Alkoholproblem habe, zum Zeitpunkt des nun verhandelten Verstoßes aber schwerst alkoholabhängig gewesen sei. Zwischenzeitlich habe Keane eine Entziehungskur hinter sich gebracht, so ihr Anwalt. Inzwischen gehe es ihr deutlich besser und sie fokussiere sich wieder auf ihre Karriere.

Darauf bezog sich auch der Richter, der der 58-Jährigen einschärfte, künftig nur noch musikalisch von sich Reden zu machen. Sollte er die Sängerin nochmals vor dem Richtertisch antreffen, wäre sie “in ernsthaften Schwierigkeiten” sagte der Vorsitzende und redete ihr ins Gewissen. “Ich bin mir sicher, dass es Ihnen lieber ist, wenn sich die Menschen an ‘Woman’s Heart’ oder andere schöne Lieder erinnern, als an diese Verhandlung”.

via Irish Examiner
Bildnachweis: flickr.com / Joe Gratz (CC-Lizenz)

Tags: , , , ,

FTI Touristik

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..