Gedenktag für gefallene irische Blauhelme

8. Juli 2012 | Von | Kategorie: Gesellschaft, Jetzt lesen

Der Eingang zum National Museum of Ireland, Dublin, wo der Gedenktag an die gefallenen irischen Blauhelme stattfindet.

Einen Gedenktag für alle gefallenen irischen Männer und Frauen, die in Friedenseinsätzen für die Vereinten Nationen umgekommen sind, findet heute in Irland statt. An der Zeremonie im National Museum of Ireland, den ehemaligen Collins Barracksin Dublin, werden sowohl Repräsentanten der Republik als auch Nordirlands sowie Hinterbliebene und die Armee teilnehmen.

Irland gedenkt heute aller im Dienste der UN umgekommenen Irinnen und Iren, die im Laufe der Jahrzehnte weltweit für den Frieden ihren Kopf hingehalten haben – und dabei umkamen. Eine breite Beteiligung von Repräsentanten vielerlei Organisationen und von Angehörigen der gefallenen Blauhelme zeigt, wie wichtig gerade einem solch kleinen Land die Vereinten Nationen sind, wenngleich diese hauptsächlich nur Öffentlichkeit schaffen können.

Bei der Zeremonie in Dublin werden nicht daher nicht nur die üblichen Verdächtigen, wie Taoiseach und Kabinett, sowie diplomatisches Chor dabei sein. Neben den Angehörigenfamilien der Gefallenen und Veteranenorganisationen nehmen auch Repräsentanten von insgesamt sieben Religionen am Gedenktag in den Collins Barracks teil. Gleich zwei Armee-Bands werden zusammen mit einem zivilen Chor die Feier musikalisch begleiten. Die Feier findet gerade als Symbol für den Friedenswillen in der ehemaligen, erst britischen dann irischen Kaserne statt, die ab 1997 demilitarisiert wurde und als neues Stadtviertel nun Dublins Zivilgesellschaft bereichert.

Nicht nur in Dublin wird jedoch der irischen Blauhelme gedacht, auch im Kilkenny Castle, in Cork, Sligo und weiteren Orten quer über Irland verteilt. Die Öffentlichkeit ist zu allen Veranstaltungen ausdrücklich eingeladen.

via: merrrionstreet.ie

Bildnachweis: wikipedia

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..