Ausschreitungen bei Umzügen zu nordirischem Feiertag

13. Juli 2012 | Von | Kategorie: Nordirland

Die Umzüge der Protestanten zum 12. Juli geben immer wieder Anlass zu Ausschreitungen.

Schwere Ausschreitungen gab es gestern in Nordirland anlässlich von protestantischen Feiertags-Umzügen. Der 12. Juli ist in Nordirland ein offizieller Feiertag, der einem Sieg der Protestanten über die Katholiken im 17. Jahrhundert gedenkt. Neun Polizisten wurden gestern bei den Umzügen und folgenden Zusammenstössen verletzt.

Besonders zur Sache ging es im Norden Belfasts, in Ardoyne, einer eher republiktreuen Gegend der Stadt. Nachdem ein Umzug der Protestanten durch das Viertel  gezogen war, kam es zu einer spontanen Gegendemonstration der republikanisch eingestellten Bewohner des Viertels. Zehn Schüsse wurden auf Polizisten abgegeben, trafen jedoch zum Glück niemanden, als die Beamten die Loyalisten und Republikaner auseinander hielt. Molotov-Cocktails und Ziegel flogen der Polizei entgegen, von Loyalisten geworfen. Drei Autos wurden gestohlen, mindestens eines ging in Flammen auf. Die Polizei wehrte sich mit Wasserwerfern und Gummigeschossen.

Auch in Derrys Bogside kam es zu Gewaltausbrüchen. Auch dort wurden Molotov-Cocktails geworfen und ein Auto wurde in Brand gesetzt. Der Feiertag zum 12. Juli, dem Höhepunkt der “Marching Season”, war zuvor grösstenteils friedlich abgelaufen. Der protestantische Feiertag polarisiert jedoch traditionell die Bevölkerung und es kommt immer wieder zu Auseinandersetzungen.

via: herald.ie

Bildnachweis: flickr, by Pawel Bak, CC-Lizenz

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..