In Nordirland gedrehtes Musikvideo gewinnt MTV-Award

7. September 2012 | Von | Kategorie: Nordirland

Die aus Barbados stammende Sängerin Rihanna gewann am Donnerstag für das Video zu ihrem Song “We found love” bei den MTV Video Music Awards 2012 den höchsten Preis, “Video des Jahres”. Der Videodreh in Nordirland letztes Jahr hatte für Aufruhr gesorgt, wegen sexy Szenen in einem Getreidefeld im County Down, aber auch Bildern aus Belfast.

Dem Bauern, dem das Getreidefeld gehört, in dem letzten September das Musikvideo gedreht wurde, war eine spärlich bekleidete Rihanna, welche über sein Feld rannte, zu viel des Guten. Bauer Alan Graham war damals beim Anblick der “oben ohne” durch seine Gerste hüpfenden Rihanna dem Filmteam in die Quere gekommen und hatte verlangt die junge Dame solle sich etwas überziehen. Der Bauer hielt der Sängerin erst eine Gardinenpredigt über Anstand und Sitte, am Ende vertrugen sich die Parteien aber, sagte er: “Wir haben zum Abschied die Hände geschüttelt.”

Ein weiterer Grund für Missstimmung waren die weiteren Aufnahmen im Norden Belfasts. Zu den Bildern der Gegend “New Lodge” singt Rihanna in ihrem Lied über eine “Gegeng ohne Hoffnung”. Nordirlands Social Development Minister Nelson McCausland äusserte sich darüber verärgert: “Dass Video setzt New Lodge und die ganze Umgebung in ein Zwielicht von Drogen, Alkohol und Spielsucht. Ein Ort ohne Hoffnung soll New Lodge sein? Zum Glück werden die allerwenigsten Menschen, welche das Video sehen, eine Ahnung davon haben, wo es gedreht worden ist.”

Leider haben wir nur ein Remix des Videos auf Youtube gefunden, es gibt aber einen Eindruck dessen, worum sich sich der Aufruhr drehte:

via: BBC

Bildnachweis: flickr, by ooiunouin, CC-Lizenz

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..