Irischer Bauer ackert hart für Silbermedaille

17. September 2012 | Von | Kategorie: Sport

Der Landwirt Eamon Tracey aus dem County Carlow gewann letztes Wochenende Silber in der Gesamtwertung der “World Ploughing Championships 2012″, die dieses Jahr in Kroatien stattfanden. Sein Erfolg liegt ihm scheinbar im Blut: Schon Vater Tracey schnappte sich diese Auszeichnung sechs Mal.

Seinen Vater John hat der diesjährige Zweite der Plug-WM damit sicher stolz und glücklich gemacht: Tracey senior, der dieses Jahr Teammanager der irischen Truppe war, hatte dem Filius offenbar die richtigen Erfahrungen seiner eigenen sechs Silbermedaillen bei Pflug-Weltmeisterschaften eingeschärft. Eamon nach dem Match: “Bei der WM ’99 in Frankreich wurde ich Vierter, in Carlow 2006 schon Dritter. Der zweite Platz diesmal bedeutet für mich, dass ich langsam bis an die Spitze krieche.”

Aber nicht nur Eamon Tracey hatte diesmal dem alten Hasen gut zugehört: Auch der 24-jährige Jungbauer Jer Coakley aus Rosscarberry im County Cork schnitt mit seinem neunten Platz gut ab. Für sein Debut bei der WM erhielt Jer in der Kategorie “Drehpflug” den Titel “Best Newcomer”.

Während der Titel diesmal nach Schottland geht und Bronze nach Wales, gaben sich die deutschen Teilnehmer die Blösse und schafften es mit Stefan Brudy nur bis auf Platz 16. Der Österreicher Stefan Esterbauer kam am Wochenende hinter dem keltischen Trio auf dem vierten Rang ins Ziel.

via: independent.ie

Bildnachweis: flickr, by Smudge9000, CC-Lizenz

 

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..