Deutsche Zeitschriftenverleger: Enda Kenny “Europäer des Jahres”

11. November 2012 | Von | Kategorie: Jetzt lesen

Donnerstag dieser Woche hat Taoiseach Enda Kenny in Berlin den prestigeträchtigen Preis “Europäer des Jahres” entgegennehmen dürfen. Der Preis wird jährlich auf der “Publishers’ Night” vom Verband der deutschen Zeitschriftenverleger VDZ verliehen. Enda Kenny wurde mit dem Titel unter Anderem für seine Verdienste um Europa während der Immobilien- und Finanzkrise ausgezeichnet.

“Diese Auszeichnung würdigt aber nicht nur die Leistungen von Enda Kenny, sondern auch des irischen Volkes”, so der VDZ. Die Iren würden mit Ihrer Akzeptanz der harten Sparmassnahmen der Regierung zur Bekämpfung der Krise beitragen. Bei Überreichung der “Goldenen Viktoria”, des Maskottchens des Preises, sagte Enda Kenny, er nehme die Statuette im Namen seiner irischen Landsleute an: “Ohne Zweifel liegt es an diesen und ihrer ausserordentlichen Charakterstärke, dass ich heute abend gute Nachrichten nach Berlin mitbringen kann: Irland ist auf dem Weg der Besserung.” Kenny bekräftigte auf der Gala erneut Irlands Ambition, bereits nächstes Jahr wieder unter dem EU- und Währungsfond-Rettungsschirm hervorzutreten, an die regulären Märkte.

“Irlands Fortschritte in den letzten vier Jahrzehnten seiner EU-Mitgliedschaft sind ein großes Zeichen des Werts einer EU-Mitgliedschaft”, so der Zeitschriftenverleger-Verband. Dass Irland seit seinem EG-Beitritt 1973 ein wichtiger Teil der Gemeinschaft sei, die jetzt die EU ist, zeige sich nicht nur in den wirtschaftlichen Fortschritten Irlands seither, sondern auch an Schlüsselstellen der EU-Geschichte. Als Irland zum Beispiel 1990 die EU-Ratspräsidentschaft inne hatte, besiegelte das Land auch die deutsche Wiedervereinigung mit.

via: VDZ

Bildnachweis: flickr, by “European People’s Party”, CC-Lizenz

Tags: , , , ,

banner

Schreibe einen Kommentar

Achtung: Mit Abgabe eines Kommentars erkläre ich mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse ausschließlich zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Ihre Daten werden dabei mit den Daten bekannter Spamversender abgeglichen und vier Tage gespeichert, eine weitere Verwendung ihrer Daten findet nicht statt.
Weitere Informationen zur Funktionsweise von Akismet und Widerrufsmöglichkeiten..