Cork

Blaulicht-Räuber erbeuten über 100.000 €

14. Januar 2012 | Von
Blaulicht-Räuber erbeuten über 100.000 €

Frei nach dem Motto “Frechheit siegt” haben sich zwei bewaffnete Räuber freie Bahn auf ihrer Flucht geschaffen. Der Fluchtwagen der beiden Männer, die bei ihrem Überfall auf einen Geldtransporter über 100.000 Euro erbeutet hatten, war mit Blaulichtern auf dem Armaturenbrett ausgerüstet, so dass er wie ein Zivilfahrzeug der Garda im Einsatz wirkte. Es war am
[weiterlesen ...]



Unternehmen sucht Sponsor für Swansea-Cork-Fähre

30. Dezember 2011 | Von
Unternehmen sucht Sponsor für Swansea-Cork-Fähre

Mit einer kreativen Idee wollen die Inhaber der Cork-Swansea-Fährlinie einem Rettungsplan für ihr Unternehmen Schwung geben. Für den Zeitraum von zwei Jahren soll ein Sponsor das Recht erwerben können, den Namen und die Außengestaltung der rund 150 Meter langen Fähre zu bestimmen. Die Betreibergesellschaft der Fähre befindet sich zur Zeit im Insolvenzverfahren. Die steigenden Ölpreise,
[weiterlesen ...]



Corks Falschparker dürfen jubeln: Krallen werden abgeschafft

24. November 2011 | Von
Corks Falschparker dürfen jubeln: Krallen werden abgeschafft

Zu sehr klammern schadet der Beziehung – in diesem Fall der Beziehung zum Auftraggeber Stadt Cork: Nach mehreren umstrittenen Parkkrallen-Einsätzen will Cork nächstes Jahr lieber wieder einfach Strafzettel verteilen. Sowohl Stadträte als auch die Cork Business Association waren unglücklich über die allzu klammer-freudigen Parküberwacher der bisher beaufragten Firma Apcoa. Die Cork Business Association und ihr
[weiterlesen ...]



Tempo 30 in Cork City – gemischte Reaktionen

17. November 2011 | Von
Tempo 30 in Cork City – gemischte Reaktionen

Gestern war es soweit: In Teilen von Corks Innenstadt wurden die neuen “Tempo 30″-Schilder enthüllt. Mehrere Strassen werden entschleunigt, um nächtlichen Autorennen und Autocorsos auf Corks breiten Strassen Patrick Street, Grand Parade, Oliver Plunkett-Strasse und Cornmarket-Strasse entgegen zu treten. Tom Nash, Sprecher der Cork Business Assoctiation, gab an, man hoffe mit dem Tempolimit abendliche Beschleunigungsrennen
[weiterlesen ...]



Kühe auf Insel eingesperrt

3. November 2011 | Von
Kühe auf Insel eingesperrt

Bauer David Murphy fürchtet um die trächtigen Kühe seines Vaters: Die Tiere sollten eigentlich über den Winter von der Insel Dursey geschafft werden – über eine 42 Jahre alte Seilbahn, wie all die Jahre zuvor. Doch die Kühe sitzen bis auf Weiteres auf der Insel fest, nachdem die zulässige Nutzlast der Seilbahn wegen altersbedingter Mängel
[weiterlesen ...]



Ausstellung: Pfarrer aus Cork war ein Pionier der Sprachtherapie

25. Oktober 2011 | Von
Ausstellung: Pfarrer aus Cork war ein Pionier der Sprachtherapie

Noch bis 04. November läuft die Ausstellung “Give me the flowing line” im University College Cork, die das Lebendwerk des Pfarrers Christy O’Flynn aus Cork würdigt, namentlich seine Erfolge in der Therapie von Stotterern. Bereits 1961 war der Pionier der Sprachtherapie solch eine lebende Legende, dass die BBC dem damals bereits 80jährigen eine eigene Doku
[weiterlesen ...]



Megan läutet Endspurt ein in Ihrem Kampf gegen Krebs

1. September 2011 | Von
Megan läutet Endspurt ein in Ihrem Kampf gegen Krebs

Die vierjährige Megan Malone aus Cork durfte gestern die goldene Glocke auf der Krebsstation des Bostoner Krankenhauses läuten, als symbolischen Moment zum Ende ihrer Krebsbehandlung in den USA. Das heisst zwar nicht, dass Megan ab sofort keiner weiteren Therapien und Kontrollen mehr bedürfte, aber das tapfere kleine Mädchen darf immerhin heim nach Kilnamartyra im County
[weiterlesen ...]



Stadtrat will Cork burka-frei

19. August 2011 | Von
Stadtrat will Cork burka-frei

Mit seinem Vorstoß Burkas und Kapuzenpullover zu verbieten hat der ehemalige Bürgermeister und derzeitige Stadtrat von Cork Joe O’Callaghan sich im Sommerloch Aufmerksamkeit verschafft und eine Diskussion um Vermummung in der Öffentlichkeit angestoßen. Der Kapuzenpullover stößt dem Fine Gael-Politiker seit den Unruhen in England sauer auf. Randalierende Jugendliche, die randalierend durch englische Städte zogen und
[weiterlesen ...]



Klippen von Cobh werden stabilisiert

12. August 2011 | Von
Klippen von Cobh werden stabilisiert

Mehrere Baufirmen haben angefangen, die Klippen von Cobh im County Cork zu stabilisieren. Der gefährliche Abgrund muss gesichert werden, um mögliche Felsstürze zu vermeiden. Mehrere Felsstürze und Erdrutsche haben bereits in den letzten 30 Jahren Sachschaden verursacht und 1980 sogar einem Kind das Leben gekostet. Nachdem eine Firma aus Blarney schon erste Sicherungsmassnahmen ausgeführt hat,
[weiterlesen ...]



Gläubige verbannen Magee-Bild aus Kirche

4. August 2011 | Von
Gläubige verbannen Magee-Bild aus Kirche

Deutlicher könnten die Gläubigen der südirischen Diözese kaum ausdrücken, dass sie ihren ehemaligen Oberhirten Bischof John Magee als persona non grate betrachten. Etwas über zwei Wochen nach Veröffentlichung des Cloyne-Reports über die Vertuschung von Mißbrauchsfällen in der Diözese haben Gemeindemitglieder einer Kirche in Mitchelstown ein Bild des in den USA untergetauchten Bischofs entfernen lassen. Vor
[weiterlesen ...]