Cork

Wandern in Irland – eine Urlauberin berichtet

8. Mai 2011 | Von
Wandern in Irland – eine Urlauberin berichtet

Bewegung in der wunderbaren Landschaft des irischen Südwestens, Wandern über grüne Hügel und vorbei an malerischen Panoramen – Journalist Markus Bäuchle hat sein Hobby zum Beruf gemacht und bietet unter dem Label “Wanderlust” geführte Touren durch seine Wahlheimat an. Maria Walder aus Wesel hat ihre Treckingschuhe geschnürt und sich auf eine neue Urlaubserfahrung eingelassen. Hier
[weiterlesen ...]



Ein Museum für Sam Maguire

3. Mai 2011 | Von
Ein Museum für Sam Maguire

Die Gaelic Athletic Association und der Gemeinderat in Dunmanway, West Cork, planen ein Museum zu Ehren Sam Maguires, des berühmtesten Sohnes. Der 1879 geborene Sportler und Republikaner ist Namensgeber des jährlich in den All Ireland Championships im Gaelic Football ausgespielten Sam Maguire Pokals. Schn im kommenden Jahr soll das geplante Museum in Dunmanway den ersten
[weiterlesen ...]



Flugzeug-Crash von Cork: Sicherheitsbedenken gegen Flugzeugbetreiber

22. April 2011 | Von
Flugzeug-Crash von Cork: Sicherheitsbedenken gegen Flugzeugbetreiber

Knapp zwei Monate nach dem schweren Flugzeugunglück am Flughafen Cork, das sechs Todesopfer forderte, sind schwere Sicherheitsbedenken an der Betreibergesellschaft der verunglückten Maschine aufgekommen.
 
Der Gesellschaft Flightline, die den Unglücksflug im Auftrag der Fluggesellschaft Manx2.com abgewickelt hatte, droht in Spanien der Entzug der Lizenz.



Vor Flut geflüchtet – Tourist in Felswand gefangen

4. April 2011 | Von
Vor Flut geflüchtet – Tourist in Felswand gefangen

In einer dramatischen Rettungsaktion haben am Wochenende Rettungskletterer der Küstenwache von Kinsale einen von der anströmenden Flut in einer Felswand gefangenen Touristen buchstäblich in letzter Sekunde gerettet. Eigentlich hatte der junge Engländer einen ganz entspannten Tag geplant als er am Samstagmorgen bei strahlendem Sonnenschein zu einem Strandspaziergang am Garretstown Beach aufbrach. In einem geschützten Winkel
[weiterlesen ...]



“Manx2″ lehnt Verantwortung für Flugunfall von Cork ab

17. Februar 2011 | Von

Die Anwaltskanzlei, die einen Überlebenden des Flugzeugunglücks letzter Woche in Cork vertritt, wirft der Fluglinie Manx2 vor, ihrer Verantwortung für die Opfer nicht nachzukommen. Die Airline behauptet offenbar, nicht zuständig zu sein für eventuelle Schadensersatz- oder Schmerzensgeldansprüche. Die Kanzlei Stewarts Law aus London fordert von Manx2 eine Vorrauszahlung von 15.000 Euro für ihren Mandanten. Mark
[weiterlesen ...]



Cork: Familie von Präsidentinnengatten in Trauer

11. Februar 2011 | Von
Cork: Familie von Präsidentinnengatten in Trauer

Bei dem schweren Flugzeugunglück in Cork am Donnerstagmorgen ist auch der Cousin des Ehemanns der irischen Präsidentin Mary McAleese ums Leben gekommen. Der 39-jährige Manager einer Großwäscherei in Tyrone war geschäftlich auf dem Weg nach Cork. Präsidentin Mary McAleese erklärte als unmittelbar Betroffene könne sie den Schmerz der anderen Angehörigen umso besser nachfühlen. Mittlerweile sind
[weiterlesen ...]



Schock und Trauer nach Bruchlandung in Cork

10. Februar 2011 | Von

Nach der Bruchlandung am Flughafen Cork, die am heutigen Morgen sechs Todesopfer forderte, zeigen sich die irischen Politiker geschockt und drücken den Angehörigen der Opfer ihr Mitgefühl aus. Präsidentin Mary McAleese ließ durch eine Sprecherin erklären dass sie und das ganze irische Volk in ihren Gedanken und Gebeten in dieser schwierigen Zeit bei den Familien
[weiterlesen ...]



Bruchlandung am Airport Cork fordert sechs Todesopfer

10. Februar 2011 | Von
Bruchlandung am Airport Cork fordert sechs Todesopfer

Ein kleines Linienflugzeug der Fluggesellschaft “Manx2.com” ist heute morgen kurz vor 10 Uhr im dichten Nebel bei der Landung auf dem Flughafen Cork verunglückt. Die vom Belfast City Airport kommende Maschine hatte sich bei der Landung überschlagen und Feuer gefangen. Laut Auskünften des Cork County Council wurden sechs Todesopfer aus dem Wrack geborgen, sechs Schwerverletzte
[weiterlesen ...]



400.000$ aus Amerika für Krebskrankes Mädchen aus Cork

11. Dezember 2010 | Von
400.000$ aus Amerika für Krebskrankes Mädchen aus Cork

Ein unbekannter Spender zahlt eine 400.000 Dollar teure Krebstherapie in NewYork für ein kleines Mädchen aus Cork. Die dreijährige Megan Malone leidet unter einem sehr seltenen und sehr agressiven Gehirntumor. Ohne die teure Behandlung in den USA hätte Megan schlechte Überlebenschancen gehabt. Ein Sprecher der Familie Megans teilte der Zeitung “Examiner” mit, “Wir haben gerade
[weiterlesen ...]



Haschkekse für alle – Hobbybäcker kommt mit Bewährung davon

1. Dezember 2010 | Von
Haschkekse für alle – Hobbybäcker kommt mit Bewährung davon

Seine besondere Art des “social Networkings” hat einem vierfachen Vater aus Mallow, County Cork eine 3-jährige Bewährungsstrafe eingebracht. Der 45-jährige Imbisswagen-Inhaber hatte in seiner Mietwohnung eine Cannabis-Plantage betrieben und seine Freunde und Bekannten regelmäßig mit selbstgebackenen Haschkeksen versorgt. Vor einem Aufenthalt hinter schwedischen Gardinen bewahrte den Angeklagten vor allem die Tatsache, dass er die Produkte
[weiterlesen ...]