Kurios

Guinness-Arbeiter finden Schlange

29. August 2012 | Von
Guinness-Arbeiter finden Schlange

Dass Guinness-Fans aus der ganzen Welt nach Dublin lockt, ist nichts Neues, doch über diesen Besucher konnten Mitarbeiter der bekanntesten irischen Brauerei nicht schlecht. Im Lager der Brauerei entdeckten sie eine Kornnatter. Die Männer waren im Logistikzentrum der Brauerei gerade dabei einen aus Texas eingetroffenen Frachtcontainer zu entladen, als sie darin eine Schlange entdeckten. Um
[weiterlesen ...]



HSE zahlt Mitarbeitern 400.000 Euro zuviel Gehalt

14. Juli 2012 | Von
HSE zahlt Mitarbeitern 400.000 Euro zuviel Gehalt

Der irische Gesundheitsdienst HSE hat laut einem Freitag veröffentlichten Bericht seinen Mitarbeitern 2010 in Cork und Kerry insgesamt etwa 400.000 Euro zuviel Gehalt ausgezahlt. Eine ganze Serie von Leichtsinnsfehlern in der Lohnabrechnung ist hierfür der Grund. Die Fehler, von denen es wahrscheinlich noch mehr im Rest des Landes gibt, flogen bei der internen Revision auf,
[weiterlesen ...]



Vermisstes 500 Jahre altes Buch nach 100 Jahren zurück in Bibliothek

6. März 2012 | Von
Vermisstes 500 Jahre altes Buch nach 100 Jahren zurück in Bibliothek

Nur ein Blick des Bibliothekars reichte, um den vermissten Band zu erkennen: Das 500 Jahre alte Buch über die Medizin des antiken Arztes Galen war 100 Jahre verschwunden gewesen – bis es ein Rechtsanwalt kürzlich in einem Trödelladen kaufte. Jetzt ist das historisch wertvolle Lehrbuch wieder Teil der Archbishop Marsh’s Library in Dublin. Der Band
[weiterlesen ...]



Rekordversuch: Grösstes Leprechaun-Treffen der Welt

24. Februar 2012 | Von
Rekordversuch: Grösstes Leprechaun-Treffen der Welt

In einem Schlagabtausch der besonderen Art wollen das Städtchen Bandon in West Cork und die Ortschaft Glenties in Donegal ins Guinnes Buch der Rekorde: Beide Orte kämpfen um das weltgrösste Treffen von Leprechauns. Am St. Patrick’s Day wird es zum Showdown kommen. Die passenden Kostüme, um im Sinne des Rekords als echter irischer Kobold durchzugehen,
[weiterlesen ...]



Ein irischer Klötzchen-Kobold

21. Februar 2012 | Von
Ein irischer Klötzchen-Kobold

Ein Hauch von Irland zieht durch das Lego-Universum. Mit grünem Zylinder, Fliege und dem obligatorischen “pot of gold” hält ein Leprechaun Einzug in der Welt der kleinen Plastikklötzchen. Nur so einfach kaufen kann man den Iren-Kobold leider nicht, denn den gibt es nur in kleinen undurchsichtigen Überraschungstütchen. Früher, im Überraschungs-Ei, da hieß es immer “In
[weiterlesen ...]



Valentinstag bei den Iren – Weltspartag in Grün?

11. Februar 2012 | Von
Valentinstag bei den Iren – Weltspartag in Grün?

Wer mit einer Irin oder einem Iren liiert ist, braucht zum anstehenden Valentinstag eher nicht mit einem spontanen romantischen Kurzurlaub zu rechnen. Dies haben nun Zahlen des Reiseportals Lastminute.com gezeigt. Die Iren sparen sich solche Extravaganzen im Vergleich zu den restlichen Europäern sogar am ehesten . Während spanische Don Juans oder italienische Casanovas sich den
[weiterlesen ...]



Enda und Giovanni gehen klettern

7. Februar 2012 | Von
Enda und Giovanni gehen klettern

Offiziell ist es nur eine kuriose Aktion zur Eintreibung von Spenden, man könnte aber auch den Eindruck bekommen, dass die Iren bei ihrer diesjährigen Teilnahme an der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine nichts dem Zufall überlassen wollen und die Unterstützung höherer Mächte suchen. Denn kurz vor der EM wollen Taoiseach Enda Kenny und Irlands
[weiterlesen ...]



Richter vertagt eigenes Verfahren

21. Januar 2012 | Von
Richter vertagt eigenes Verfahren

Ein kurioser Spezialfall hat dazu geführt, dass ein Richter im County Kerry gegen sich selbst verhandeln musste. Der Jurist hatte gegen eine Verwarnung wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit Widerspruch erhoben, weshalb ein Gerichtsverfahren anberaumt wurde. Der Richter fand eine salomonische Lösung. Es ist kein großes Drama, das Bezirksrichter James O’Connor vor den Kadi, in diesem Falle also
[weiterlesen ...]



Briefauktion: Rabatt vom Henker

5. Januar 2012 | Von
Briefauktion: Rabatt vom Henker

Ein Auktionshaus in Castlecomer im County Kilkenny wartet derzeit mit einem seltenen und überaus kuriosen Dokument auf, das im März versteigert werden soll. In einem Brief an die irische Regierung gewährt der aus England engagierte Henker Thomas Pierrepoint dem irischen Staat einen Rabatt für eine Doppelexekution, wie er im August 1925 in Dublin durchführte. Annie
[weiterlesen ...]



Sprachführer für Senatoren: Politiker-Bürger, Bürger-Politiker

13. Dezember 2011 | Von
Sprachführer für Senatoren: Politiker-Bürger, Bürger-Politiker

Ein neuer Sprachführer macht von sich reden – dabei sprechen die angesprochenen Parteien eigentlich dieselbe Sprache. Unter dem Titel “Plain English Style Guide” sollen sich Senatoren und ihre Stellvertreter Formulierungshilfen erhoffen können, wenn es darum geht, “Wie sag ich´s meinem Volke?”. Die Politikersprache ist oft von Fremdwörtern durchsetzt und der Satzbau oft komplizierter als nötig.
[weiterlesen ...]