Letzte Meldung

Trinkerschein bringt Moderator auf die Palme

27. Januar 2013 | Von
Trinkerschein bringt Moderator auf die Palme

Als Bürger wünscht man sich nicht selten, Journalisten würden den von ihrer eigenen, vermeintlichen Strahlkraft geblendeten Politikern öfter mal eben den Blödsinn vorhalten, den sie in Ausschüssen und gerne auch im Plenum verzapfen. Radiomoderator Ray D’Arcy hat seinen Hörern diese Woche eben diesen Gefallen getan und dem County Councillor von Kerry Danny Healy-Rae deutlich seine Meinung gesagt. Grund für den Wutausbruch des Moderators war der Antrag Healy-Raes, das Justizministerium solle gewissermaßen Trinkerscheine



Union Jack-Krawalle in Belfast erreichen neuen Höhepunkt

13. Januar 2013 | Von
Union Jack-Krawalle in Belfast erreichen neuen Höhepunkt

Am Samstag erreichten die seit Anfang Dezember andauernden Unruhen in Belfast ihren bisherigen Höhepunkt: Bei Krawallen im republikenanisch gesinnten “Short Strand” Viertel nahe der Stadtmitte kam es gestern bei Zusammenstössen zu 29 Verletzten unter den Polizisten der PSNI. Der Konflikt dreht sich um die Entscheidung des Stadtrats, dass der Union Jack auf dem Dach des Rathauses nicht mehr ganzjährig wehen soll.

“Soll Grossbritannien in Belfast Flagge zeigen oder nicht?” – diese Frage hatten



Dubliners: John Sheahan sagt goodbye – Keine Deutschlandtour mehr

5. November 2012 | Von
Dubliners: John Sheahan sagt goodbye – Keine Deutschlandtour mehr

Nach dem Tod von Barney McKenna im Frühjahr folgt ein weiterer Einschnitt: Fiddler John Sheahan verlässt die Dubliners zum Ende der laufenden Tournee.
 
Die durch Gerry o’Connor verstärkte Rumpfgruppe wird zwar vorerst weitermachen, eine weitere Deutschlandtour werde es aber nicht geben, verlautete aus Bandkreisen.



Kontroverse um “Primary Care” Standorte: Gesundheits-Staatssekretärin Shortall tritt zurück

27. September 2012 | Von
Kontroverse um “Primary Care” Standorte: Gesundheits-Staatssekretärin Shortall tritt zurück

Gesundheits-Staatsekretärin Róisín Shortall ist gestern von ihrem Posten im Gesundheitsministerium, aber auch von ihrer Funktion als Labour-Fraktionsvorsitzende zurückgetreten. In einem Konflikt um neue ambulante Gesundheitszentren hatte Shortall ihrem vorgesetzten Minister, James Reilly von Fine Gael, vorgeworfen, die Standorte willkürlich bestimmt zu haben. Zwei der neuen Zentren hatte Reilly zudem seinem eigenen Wahlkreis “zugeschustert”. Da eine Antwort seitens des Ministers ausblieb, nahm Róisín Shortall nun gestern ihren Hut.



Studiumszuschuss vs. Household Charge

19. September 2012 | Von
Studiumszuschuss vs. Household Charge

Es kommt selten vor, dass ein Minister einem County Council beispringen muss, doch das Clare County Council sieht sich gerade einem so großen Sturm der Entrüstung ausgesetzt, dass jede Hilfe Recht ist.
 
Der Grund für die Entrüstung: Das County Council hatte es gewagt, vor der Auszahlung von Studienzuschüssen bei den Studenten nachzufragen, ob deren Eltern die seit diesem Jahr verpflichtende Household Charge entrichtet hätten.