Tourismus

Willkommen auf der Fähre

7. Dezember 2012 | Von
Willkommen auf der Fähre

Wer vom europäischen Festland auf die grüne Insel reisen will, der hat im Wesentlichen zwei Alternativen. Er kann, so wie die meisten Touristen, auf stählernen Schwingen nach Dublin, Cork, Shannon oder Knock fliegen oder aber er bevorzugt die Anreise per Schiff, so wie Gaelnet-Redakteur Tom Brütting, der seit langer Zeit erstmals wieder, nicht nur der
[weiterlesen ...]



Jesus trägt grün am St. Patrick’s Day

15. Oktober 2012 | Von
Jesus trägt grün am St. Patrick’s Day

Schützend breitet die 30 Meter hohe Christusstatue in Rio de Janeiro ihre Arme über die Stadt. Normalerweise ist ihre Farbe eher unspektakulär, am 17. März 2013 wird sich das allerdings ändern. Rund um die Welt wird der St. Patrick’s Day gefeiert und auch in Rio wird zu Ehren des irischen Nationalheiligen die Jesusstatue nach Sonnenuntergang
[weiterlesen ...]



Wetterlage in irischer Tourismusbranche: wechselhaft

17. Juli 2012 | Von
Wetterlage in irischer Tourismusbranche: wechselhaft

In seiner vierteljährlichen Unternehmensumfrage zeigt der irische Hoteliersverband “IHF”, dass die aktuelle Saison besonders durchwachsen ist. Während Städtereisen an Attraktivität zu gewinnen scheinen, zeigen sich Hoteliers abseits ausgetretener Pfade diese Saison unzufrieden. Auf der Sonnenseite der Touristenzahlen liegen Städte mit ihren Events und breitem kulturellem Angebot: Dublin, Cork und Galway berichteten in der Umfrage unter
[weiterlesen ...]



Urlaubszeit – App nach Irland!

1. Juli 2012 | Von
Urlaubszeit – App nach Irland!

Schon sind wieder Sommerferien in bald allen deutschen Bundesländern – Den Irlandurlaub bereits gebucht, aber der alte Baedecker von 1988 soll diesmal endgültig in den Ruhestand gehen? Eine oft kostenlose Alternative sind touristische Smartphone Apps, die es sowohl fürs iPhone als auch Android-Handys gibt. Heute weisen wir auf drei interessante Android Irland-Apps hin, die einen
[weiterlesen ...]



334 Kilometer neue Radwanderwege

7. Juni 2012 | Von
334 Kilometer neue Radwanderwege

Transportminister Alan Kellly hat heute ein neues Investitionsprogramm für Radwanderwege angekündigt. 16 verschiedene Projekte sollen gefördert werden, die Irland 334 km zusätzliche Radwanderwege bescheren werden. Bei der Ankündigung heute morgen sagte Minister Kelly: “Der Plan ist Teil unserer Initiative, eine fahrradfreundlichere Kultur auf Irlands Strassen zu etablieren und um so viele Autofahrer wie möglich in
[weiterlesen ...]



Dem Chaos entkommen

5. Juni 2012 | Von
Dem Chaos entkommen

“Entkommt dem Chaos!” – so lautet der neue Werbespruch von Tourism Ireland, der sich ab sofort an Olympia-gestresste Londoner richten soll. 500.000 Euro macht die irische Touri-Info für den eigentlich recht kurzen Zeitraum der Olympiade extra locker. Etwa acht Millionen Einwohner zählt Englands Hauptstadt und diese sollen sich in Irland entspannen, während die Olympiade 2012
[weiterlesen ...]



Eine ‘goldene Meile’ für vier Millionen

24. Mai 2012 | Von
Eine ‘goldene Meile’ für vier Millionen

Im Gegensatz zu vielen anderen Hauptstädten der Welt, lässt sich die irische Metropole bequem zu Fuß erkunden. Um das Angebot an ansprechenden Strecken in Dublin zukunftsfähig auszubauen, sollen vier Millionen Euro in einen neuen “Heritage Trail” fließen, auf dem Touristen die Stadt von Ost nach West erkunden können. Ziel der neuen Attraktion soll es sein,
[weiterlesen ...]



Leinen los für Titanic Belfast

30. März 2012 | Von
Leinen los für Titanic Belfast

Nachdem vor fast genau 100 Jahren in Belfast die Titanic vom Stapel gelaufen ist, beschert das legendäre Schiff der Stadt nun eine weitere Attraktion. Am kommenden Samstag öffnet nach zwei Jahren Bauzeit Titanic Belfast seine Tore. Beinahe 100 Millionen irische Pfund hat das neue Museum gekostet, das nicht nur die größte Ausstellung zum Thema Titanic
[weiterlesen ...]



“London Eye” wird an St. Patrick´s Day grün erstrahlen

8. März 2012 | Von
“London Eye” wird an St. Patrick´s Day grün erstrahlen

Berühmte Wahrzeichen wie das Riesenrad “London Eye” oder auch die Niagara-Wasserfälle werden diesen St Patrick´s Day grün leuchten. “The Gathering” heisst die Kampagne, die schon jetzt für 2013 mehr Besucher, aber auch Iren im Ausland, zur Insel locken soll. Mehrere Minister werden vor Ort anwesend sein, wenn an St. Patrick´s Day verschiedene internationale Wahrzeichen grün
[weiterlesen ...]



Alles grün macht der März

21. Februar 2012 | Von
Alles grün macht der März

Der St. Patrick’s Day naht mit großen Schritten und wie auch schon im vergangenen Jahr wird der irische Nationalfeiertag rund um den Globus seine grünen Spuren hinterlassen. Einige weltbekannte Bauwerke werden sich zu Ehren des irischen Nationalheiligen für einen Tag grün verfärben, Tourism Ireland hat nun einige der Bauwerke bekanntgegeben. Es grünt so grün –
[weiterlesen ...]