Tourismus

Irland-Betrachtungen (1) – Abgehoben

18. Februar 2012 | Von
Irland-Betrachtungen (1) – Abgehoben

Gaelnet.de-Gründer Tom Brütting war schon oft in Irland, sein letzter Besuch liegt allerdings Jahre zurück. Verlassen hat er damals ein Land, das sich “keltischer Tiger” nannte und vor Selbstbewusstsein nur so strotzte und mit Bauten nur so protzte. Anfang 2012 kam er für ein paar Tage zurück nach Irland, genauer in die Hauptstadt Dublin. Seine
[weiterlesen ...]



Wertvolle Golf-Touristen

16. Februar 2012 | Von
Wertvolle Golf-Touristen

Ein ausländischer Golftourist bringt Irland dreimal mehr Einnahmen als der Durschnittsreisende. Zu diesem Ergebnis kommt “Fáilte Ireland”, das irische Fremdenverkehrsamt, in einer von ihm in Auftrag gegebenen Studie. 1300 Euro soll der typische Golfer während seines Aufenthalts in Irland lassen. Bei etwa 155.000 Golfern aus dem Ausland kommen schnell hohe Summen zusammen: 204 Millionen Euro
[weiterlesen ...]



Ring of Kerry: Weg von ausgetretenen Pfaden?

18. Januar 2012 | Von
Ring of Kerry: Weg von ausgetretenen Pfaden?

Die Vermarktung des Ring of Kerry hat der ehemalige Bürgermeister von Tralee in Frage gestellt. Er hält die ausgetretenen Pfade für touristisch überholt und schlägt vor, das Konzept zu überdenken und auch Regionen rechts und links von Irlands bekanntester “Scenic Route” einzubeziehen. In den meisten Reiseführer ist der Ring of Kerry bis heute als absolutes
[weiterlesen ...]



Frisches Grün und alte Mauern – Muckross House und der Killarney-Nationalpark

14. Januar 2012 | Von
Frisches Grün und alte Mauern – Muckross House und der Killarney-Nationalpark

Gaelnet.de-Mitarbeiterin Judith Strußenberg war im vergangenen Jahr in Irland unterwegs. In ihrer eigenen Rubrik “Reiseland Irland”, berichtet sie über Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Lokale und schöne Landschaften. Den Auftakt dieser losen Serie bildet heute im Südwesten Irlands eine bekannte Attraktion vor den Toren Killarneys: Der Killarney-Nationalpark: Es scheint, als wären hier die Berge noch etwas höher, die
[weiterlesen ...]



Iren erwarten Nordlicht

11. Januar 2012 | Von
Iren erwarten Nordlicht

Wer sich in den kommenden Wochen im Norden Irlands aufhält, der hat die Chance ein wunderbares Naturschauspiel zu beobachten. Am nördlichen Himmel besteht dann mit etwas Glück die Möglichkeit Polarlichter zu sehen.
 
Laut dem in Donegal ansässigen Astronomen führe ein Anstieg in der Sonnenaktivität zu einem verstärkten Auftreten des Phänomens, das zwischen Januar und März am stärksten ausgeprägt sein wird.



Guinness: Hoher Besuch = mehr Besuch!

6. Januar 2012 | Von
Guinness: Hoher Besuch = mehr Besuch!

Zwei hohe Besuche innerhalb weniger Tage haben bei Irlands bekanntester Brauerei die Kassen klingeln lassen. Nachdem sowohl die englische Königin wie auch der US-Präsident sich in der Guinness-Brauerei oder im Pub mit einem Glas des dunklen Gerstensafts ablichten ließen, sind die Besucherzahlen der Brauerei rapide angestiegen, irishcentral.com berichtet unter Berufung auf den Belfast Telegraph von
[weiterlesen ...]



Wanderlust: Das neue Programm

19. November 2011 | Von
Wanderlust: Das neue Programm

Irland bietet seinen Besuchern neben Jahrhunderten voller Geschichte, die sich in Ruinen und Bauwerken widerspiegeln vor allem magische Landschaften. Rauhe Berge und grüne Hügel wechseln sich ebenso ab wie schroffe Steilküsten und endlose Sandstrände. Doch um einen Blick auf die wirklich schönen Ecken zu erhaschen, bleibt nicht selten nur der Einsatz von Schusters Rappen. Wandern
[weiterlesen ...]



Ryanair setzt vor Gericht seine Bordkarten-Gebühr durch

12. Oktober 2011 | Von
Ryanair setzt vor Gericht seine Bordkarten-Gebühr durch

Die irische Billig-Airline Ryanair erweist sich wieder einmal als nicht so billig wie angenommen und setzt seine Bordkarten-Gebühr in Spanien vor Gericht durch. In der Berufung kippte das Gericht die vorige Beurteilung, die Gebühr für Kunden, welche vergessen hatten, ihre Bordkarte selber daheim auszudrucken, sei ungerechtfertigt. Im Januar hatte die Wirtschaftskammer des Gerichts Barcelona geurteilt:
[weiterlesen ...]



Vermisste Deutsche blinkt Suchtrupps per Handy herbei

3. Oktober 2011 | Von
Vermisste Deutsche blinkt Suchtrupps per Handy herbei

Eine deutsche Touristin wurde am Samstag im County Donegal als vermisst gemeldet. Die Suchmannschaften fanden sie schlussendlich anhand ihrer Leuchtsignale. Die 24-jährige war nicht von einem Photo-Ausflug in die Slieve League Gegend zurückgekehrt. Daraufhin war Suchtrupps losgeschickt worden. Mehrere Stunden später fanden die Retter die Touristin. Brian Murray von der Donegal Mountain Rescue berichtete anschliessend,
[weiterlesen ...]



Neue Dublin Bus iPhone App gestartet

27. September 2011 | Von
Neue Dublin Bus iPhone App gestartet

Mit der neuen Dublin Bus iPhone App kann man ab sofort an der Haltestelle “live” die Ankunft seines Busses abwarten – praktisch, wenn sich der Bus verspätet: Man ist sofort im Bilde, braucht nicht ungläubig nochmal den Fahrtplan am Wartehäuschen studieren. Für den neuen Service hat Dublin Bus allen 5000 Haltestellen eine eigene Nummer gegeben,
[weiterlesen ...]