Tourismus

Der Burren ist jetzt ein UNESCO Global Geopark

20. September 2011 | Von
Der Burren ist jetzt ein UNESCO Global Geopark

Burren-Experte Dr. Brendan Dunford freute sich gestern über die Auszeichnung der Karstlandschaft des Burren als neuster Puzzlestein im UNESCO Global Geopark-Netzwerks. Dunford hofft nun, dieser Titel werde dieser Landschaft zu besserem Schutz verhelfen. Ebenfalls ein neuer Teil des Global Geoparks sind die Cliffs of Moher. “Nicht genügend Bäume, um einen Mann zu hängen. Nicht genug
[weiterlesen ...]



Killarney Irlands sauberste Stadt – Dublin abgeschlagen

30. August 2011 | Von
Killarney Irlands sauberste Stadt – Dublin abgeschlagen

Killarney ist von der Initiative “Irish Business Against Litter” , kurz IBAL, zu Irlands sauberster Stadt gekoren worden. 53 Städte und Gemeinden nahm der Verband unter die Lupe. Die Meisten rangieren innerhalb üblicher europäischer Sauberkeitsmassstäbe. Dublin hingegen musste diesmal sein schlechtestes Ergebnis der letzten Jahre hinnehmen. Deutlich verbessern konnte sich demgegenüber dieses Jahr Cork City,
[weiterlesen ...]



Dunloe Castle Hotel: Wo sich Möpse pudelwohl fühlen

23. August 2011 | Von
Dunloe Castle Hotel: Wo sich Möpse pudelwohl fühlen

Ein Stammbaum ist keine Eintrittsbedingung, aber die 5 Sterne Behandlung im Dunloe Castle Hotel werden wohl aufgrund der Preise eher preiswürdige Hunde geniessen dürfen, als der Hofhund von nebenan. Das 5 Sterne Haus bietet als Erstes in der weiteren Umgebung dem Hund das gleiche Mass an Aufmerksamkeit wie seinem Herrchen. Schon bei Ankunft bekommt der
[weiterlesen ...]



Duggie und Ben – eine ungewöhnliche Freundschaft

18. August 2011 | Von
Duggie und Ben – eine ungewöhnliche Freundschaft

Neu ist diese Geschichte nicht, aber schön – also genau das richtige für einen sonnigen Augusttag. Sie erzählt von einer der wohl ungewöhnlichsten Freundschaften, die es in den letzten Jahren im Tierreich gegeben hat. Ungewöhnlich deshalb, weil sich die Wege der beiden Protagonisten aufgrund unterschiedlicher Lebensräume eigentlich normalerweise gar nicht kreuzen, denn Hunde leben bekanntlich
[weiterlesen ...]



Klippen von Cobh werden stabilisiert

12. August 2011 | Von
Klippen von Cobh werden stabilisiert

Mehrere Baufirmen haben angefangen, die Klippen von Cobh im County Cork zu stabilisieren. Der gefährliche Abgrund muss gesichert werden, um mögliche Felsstürze zu vermeiden. Mehrere Felsstürze und Erdrutsche haben bereits in den letzten 30 Jahren Sachschaden verursacht und 1980 sogar einem Kind das Leben gekostet. Nachdem eine Firma aus Blarney schon erste Sicherungsmassnahmen ausgeführt hat,
[weiterlesen ...]



Streiks in Spanien: 100.000 sonnenhungrige Iren bangen um ihre Urlaubskasse

11. August 2011 | Von
Streiks in Spanien: 100.000 sonnenhungrige Iren bangen um ihre Urlaubskasse

Über 100.000 Iren müssen im Falle, dass die spanischen Flughafenarbeiter demnächst tatsächlich streiken, mit dem Verlust ihrer ganzen Urlaubskasse rechnen. Ihre Reisen waren nämlich bei Firmen gebucht, die nicht am REisesicherungssystem teilnehmen. Der Präsident der Irish Travel Agents Association ITAA, Pat Dawson, warnte vor der Suche nach dem Superschnäppchen im Internet – diese Angebote böten
[weiterlesen ...]



Nur Schulden durch Dublins neues Kongresszentrum

1. August 2011 | Von
Nur Schulden durch Dublins neues Kongresszentrum

Seit Eröffnung des neuen Kongresszentrums in Dublin hat der Staat über 43 Millionen Euro hingeblättert. All das Geld verwindet in den Taschen des Konsortiums, das National Convention Centre letztes Jahr in den Docklands gebaut hatte. Die Subventionen pro Besucher belaufen sich somit auf über 500 Euro. Das Kongresszentrum war in Form eines Public-Private-Partnership-Vertrags geplant und
[weiterlesen ...]



Jugendherberge lässt späte Charity-Sportlerinnen vor der Tür stehen

19. Juli 2011 | Von
Jugendherberge lässt späte Charity-Sportlerinnen vor der Tür stehen

Kein Herz für drei junge Radlerfreundinnen zeigte die Súgán Jugendherberge in Killarney: Nach einer Charity-Veranstaltung der “Irish Heart Foundation” hatten es die Drei am Abend nicht rechtzeitig zurück zur Herberge geschafft. Die Jugendherberge, die sich mit ihrer Gastfreundlichkeit auf ihrer Internetseite brüstet, liess die drei Mädels aus Cork, Sheena Yolzari und ihre Freundinnen Jennifer Ahern
[weiterlesen ...]



Sehenswürdigkeiten locken mit Freiem Eintritt

6. Juli 2011 | Von
Sehenswürdigkeiten locken mit Freiem Eintritt

Das Office for Public Works, in Irland für Erhalt und Unterhalt der Denkmäler in staatlichem Besitz verantwortlich, hat eine neue Initiative gestartet, um zum Besuch der verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu animieren. Freier Eintritt soll neue Interessentenschichten für die historischen Monumente erschließen. Der Rock of Cashel, das Hügelgrab von Newgrange, die Burg von Cahir oder auch die
[weiterlesen ...]



Ballyvaughans Schilderwald bald wieder “aufgeforstet”?

28. Juni 2011 | Von
Ballyvaughans Schilderwald bald wieder “aufgeforstet”?

Die Ikone Ballyvaughans, der berühmte Schilderwald, welcher vor einiger Zeit von der National Roads Authority  (NRA) beseitigt worden war, soll wieder erstehen. Tourism Ireland hatte jahrelang mit der unterhaltsamen Wegweiser-Anhäufung geworben: “Und das ist Alles, was unsere irischen Freunde mit uns noch vor dem Mittagessen unternehmen werden.” Die Schilder waren laut einer Sprecherin des Clare
[weiterlesen ...]