Tourismus

Bekiffter Aer Lingus Steward fliegt

15. Juni 2011 | Von
Bekiffter Aer Lingus Steward fliegt

Im Berufungsverfahren wurde die Entlassung eines Bordsteward von Aer Lingus bestätigt: 2009 war er nach dem Verzehr von Haschkeksen zum Dienst angetreten. Während des Flugs über den Atlantik hatte er dann Halluzinationen bekommen. Der 32-jährige Spanier, der in Irland lebt, sah plätzlich Läuse über sein Gesicht laufen und dachte, die Passagiere würden ihn dabei fotografieren.
[weiterlesen ...]



Deutsche Brückentechnologie für Irland

14. Juni 2011 | Von
Deutsche Brückentechnologie für Irland

Zwei stählerne Wanderererbrücken hat der irische Ableger des deutschen Kranherstellers “Liebherr” gespendet, die nun den Zugang zu Irlands höchstem Berg, dem “Carrauntoohil” erleichtern. Gestern eröffnete Minister Jimmy Deenihan die Brücken, die Teil eines Projekts zur besseren touristischen Erschliessung dieses Gebirgszuges sind. Die Erschliessungsmassnahme ist in Zusammenarbeit von Kerry County Council, Fáilte Ireland und grosszügigen Spenden
[weiterlesen ...]



Irland streicht Mittel für Regionalflughäfen

8. Juni 2011 | Von
Irland streicht Mittel für Regionalflughäfen

Die Regionalflughäfen in Sligo und Galway blicken ab 2012 einer unsicheren Zukunft entgegen. Mangels öffentlicher Mittel will sich der irische Staat im kommenden Jahr aus der Finanzierung der beiden Airports zurückziehen, verkündete Verkehrsminister Leo Varadkar jetzt. 5,9 Millionen Euro will die irische Regierung in diesem Jahr noch zusätzlich zu den im Haushalt zugeteilten 13,4 Millionen
[weiterlesen ...]



Bald 70 Millionen Iren weltweit?

8. Juni 2011 | Von
Bald 70 Millionen Iren weltweit?

Eine private Firma aus Kerry arbeitet im Moment zusammen mit dem irischen Aussenministerium an einem “Certificate of Irishness”, einer Art Nachweis für irische Abstammung. Das Zertifikat soll ab Ende 2011 beantragbar sein. Etwa 70 Millionen Menschen weltweit könnten bald ihre “Irishness” überprüfen und nachweisen lassen. Mit den Zuhausegebliebenen wären das dann etwa 75 Millionen “Iren”
[weiterlesen ...]



Cliffs of Moher: Mehr Geld für Naturwunder-Kampagne

7. Juni 2011 | Von
Cliffs of Moher: Mehr Geld für Naturwunder-Kampagne

Mehr Geld für eine Werbekampagne rund um die Wahl der berühmten Cliffs of Moher im County Clare unter die “Neuen sieben Naturwunder” fordert der Tourismus-Sprecher der Fianna Fáil Timmy Doyle von der irischen Regierung. Irland könnte einen massiven Tourismusschub verpassen, so seine Argumentation. Vor einigen Jahren ließ der Schweiz-Kanadier Bernard Weber die weltweite Internetgemeinde die
[weiterlesen ...]



Aer Lingus-Schlichtung scheitert – Streiks wahrscheinlich

4. Juni 2011 | Von
Aer Lingus-Schlichtung scheitert – Streiks wahrscheinlich

Die vor der Labour Relations Commission geführten Schlichtungsgespräche zwischen den Aer Lingus-Piloten und dem Management der staatlichen irischen Fluggesellschaft sind am frühen Samstagmorgen gescheitert.
 
Ein weit reichender Streik der Flugbesatzungen in der kommenden Woche scheint dadurch nun unausweichlich.



Kilkee bekommt einen Strandrollstuhl

3. Juni 2011 | Von
Kilkee bekommt einen Strandrollstuhl

Barrierefreiheit auch am Strand wird es in Kürze im westirischen Kilkee im County Clare geben. Die Brothers of Charity, eine lokal ansässige Wohltätigkeitsorganisation haben nun einen speziellen Rollstuhl für den Strand angeschafft, der es auch Behinderten ermöglichen soll, das Vergnügen eines Strandspaziergangs zu genießen. Rollstühle sind denkbare ungünstige Fortbewegungsmittel für Sandstrände. Das Gewicht der Konstruktion
[weiterlesen ...]



Wettbewerb der Nationalparks: Wo gibts die meisten Arten?

21. Mai 2011 | Von
Wettbewerb der Nationalparks: Wo gibts die meisten Arten?

Noch bis heute nachmittag um 17 Uhr sind die Iren aufgerufen, mitzuhelfen und in ihrem nächstgelegenen Nationalpark Tier- und Pflanzenarten zu finden und zu zählen. Die Bürger können dabei einen schicken Bleiglaspokal für ihren lokalen Nationalpark ergattern. Und die Naturliebhaber sind fleissig. Letztes Jahr gewann der Connemara Naionalpark mit 542 gezählten Arten. Diesmal nehmen fünf
[weiterlesen ...]



Neue ‘Architek-Touren’ führen durch Dublins Baugeschichte

13. Mai 2011 | Von
Neue ‘Architek-Touren’ führen durch Dublins Baugeschichte

Architekturminister Jimmy Deenihan gab gestern den offiziellen Startschuss für das neue Programm “Architecture Tours Ireland” mit regelmässigen Führungen durch Dublin und seine interessantesten Bauten. Ausgebildete Führer zeigen Architektur-Fans, ob jung oder alt, Iren oder Touristen, auf verschiedenen Thementouren ein Dublin, das sie so vielleicht noch garnicht kannten. Zur Auswahl stehen zum Beispiel die Docklands, welche
[weiterlesen ...]



Wandern in Irland – eine Urlauberin berichtet

8. Mai 2011 | Von
Wandern in Irland – eine Urlauberin berichtet

Bewegung in der wunderbaren Landschaft des irischen Südwestens, Wandern über grüne Hügel und vorbei an malerischen Panoramen – Journalist Markus Bäuchle hat sein Hobby zum Beruf gemacht und bietet unter dem Label “Wanderlust” geführte Touren durch seine Wahlheimat an. Maria Walder aus Wesel hat ihre Treckingschuhe geschnürt und sich auf eine neue Urlaubserfahrung eingelassen. Hier
[weiterlesen ...]