Wirtschaft

ALDI: 1 – Tesco: 0

9. Dezember 2012 | Von
ALDI: 1 – Tesco: 0

150.000 Euro Schadensersatz und Prozesskosten fliessen demnächst vom Supermarktprimus “Tesco” in die Kassen von Discounterkontrahent ALDI. Im Prozess um unfaire Vergleiche Tescos mit ALDIs Waren und Preisen gab sich Tesco nun geschlagen. Was der Volksmund sagt, gilt eben auch für Supermärkte: “Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich”. In der seit 2009 schwelenden Auseinandersetzung um
[weiterlesen ...]



PC-Spielestudio EA: 300 neue Jobs für Galway

19. September 2012 | Von
PC-Spielestudio EA: 300 neue Jobs für Galway

Die Computer- und Konsolenspiele Entwickler von Electronic Arts, kurz “EA”, mögen den Standort Irland. Offenbar sogar so sehr, dass die Spieleschmiede sich entschlossen hat, ihre Niederlassung in Galway von 400  auf 700 Mitarbeiter fast zu verdoppeln. EA hatte den Standort Galway, wo Kundendienst für Spieler in ganz Europa geleistet wird, erst 2010 eröffnet. Seither wuchs
[weiterlesen ...]



Flaute für Windpark nahe Galway City

15. August 2012 | Von
Flaute für Windpark nahe Galway City

Für ein Windpark-Projekt etwa 12km nordwestlich von Galway City hiess es am Dienstag: Schwarze Flagge auf der Zielgeraden. Die 14 Turbinen waren bereits vom Galway County Council abgesegnet, aber aber lokaler Widerspruch eines Anti-Windkraft Aktivisten hat die staatliche Planungsbehörde An Bord Pleanála noch einmal genauer hinschauen lassen und dabei Fehler in der Planung entdeckt. An
[weiterlesen ...]



Grossraumwagen oder Abteil? – Oder Schrottplatz?

6. August 2012 | Von
Grossraumwagen oder Abteil? – Oder Schrottplatz?

Iarnród Éireann schreibt 90 ihrer immer noch allseits bekannten orange-schwarz gestreiften Intercity-Wagons zur Verschrottung aus. Die kultigen 80er Jahre Wagen hatten während der irischen Boomjahre nagelneuen Südkoreanischen Zügen weichen müssen. Noch bis vor Kurzem hatte Iarnród Éireann einen Interessenten unter britischen Bahngesellschaften gesucht, jedoch vergeblich. Zuletzt gammelten die Wagons nur noch vor sich hin. Die
[weiterlesen ...]



Ölsucher vermuten 1,6 Millarden Barrel Erdöl vor Corks Küste

26. Juli 2012 | Von

Wenn die Berechnungen der Ölsuchfirma Providence stimmen, wartet vor Corks Küste ein flüssiger Schatz von enormem Ausmaß auf seine Bergung. Bis zu 1,6 Milliarden Barrel Erdöl sollen es sein, die unter dem Meeresboden schlummern. Jetzt sucht die Firma nach Wegen, wie möglichst viel des schwarzen Golds wirtschaftlich gefördert werden kann, sowie einem Partner für diese Aufgabe.
[weiterlesen ...]



Produzierendes Gewerbe soll 20.000 Jobs schaffen

10. Juli 2012 | Von
Produzierendes Gewerbe soll 20.000 Jobs schaffen

Phantastische Renditen und Geld aus Nichts – so hatte sich die Finanzbranche die Wirtschaft von Morgen erträumt, bis die Spekulationsblase platzte. Nun soll es das produzierende Gewerbe reissen, wenn es nach den Vorstellungen von Arbeitsminister Richard Bruton geht. Eine Projektgruppe soll einen Plan für 20.000 neue Arbeitsplätze in der Industrie entwerfen. Noch vor fünf Jahren
[weiterlesen ...]



Ulster Bank kämpft seit zwei Wochen mit Softwarefehler

3. Juli 2012 | Von
Ulster Bank kämpft seit zwei Wochen mit Softwarefehler

Mehr als 100.000 frustrierter Kunden der Ulster Bank müssen sich auf weitere Unannehmlichkeiten gefasst machen. Vor inzwischen mehr als drei Wochen legte ein Softwareupdate die Großbank lahm. Seither haben die Kunden der Bank in Nordirland und Irland ein Problem: Kontozugriff? Fehlanzeige! Rechnungen überweisen? Geht nicht! Fieberhaft sucht man bei der Bank nach dem Softwarefehler und
[weiterlesen ...]



Aer Lingus vor Übernahme durch Ryanair?

20. Juni 2012 | Von
Aer Lingus vor Übernahme durch Ryanair?

Ryanair hat einmal mehr sein Interesse  an einer Übernahme seiner Konkurrenten Aer Lingus bekanntgegeben. In seiner Ankündigung gegenüber der Irischen Börse sagte Ryanair, man biete den Aer Lingus-Aktionären einen Aufschlag von knapp 40 Prozent auf den aktuellen Preis. Die erst im Februar ausgezahlten Boni an die gesamte Aer Lingus-Belegschaft machen das Übernahmeangebot umso überraschender. Schon
[weiterlesen ...]



Cloud-Computing Forschung soll irische Jobmaschine anwerfen

3. April 2012 | Von
Cloud-Computing Forschung soll irische Jobmaschine anwerfen

Irland als weltweiter Vorreiter im Bereich des “Cloud Computing” – das ist, was Wirtschaftsminister Richard Bruton vorschwebt, wenn es aktuell um die Schaffung neuer Arbeitsplätze geht. Der Minister glaubt, Irland habe dazu gute Voraussetzungen. Diese fruchtbar zu machen, soll bald ein Forschungszentrum für Cloud Computing mit Experten aus Cork und Athlone leisten. Mit 1,2 Millionen
[weiterlesen ...]



“Eircom” pleite – Privatisierung ein Flop

1. April 2012 | Von
“Eircom” pleite – Privatisierung ein Flop

Diese Woche musste der ehemals staatliche Telekom-Konzern “Eircom”, früher “Bord Telecom Éireann”, Gläubigerschutz bei Gericht anmelden. Erst 1999 war der Konzern an die Börse gegangen. Nun, 13 Jahre später, steht die Firma mit vier Milliarden Euro Schulden da und flüchtet unter die Fittiche des Insolvenzrechts. Für Gewerkschafter kam der Zusammenbruch nicht überraschend.