Beiträge zum Stichwort ‘ Barack Obama ’

50.000 Euro teure Getränkerechnung für irische Steuerzahler

20. März 2012 | Von

Ein Gläschen für Barack Obama, ein Toast auf die Queen und etwas Champagner für Prinz Albert von Monaco, wenn Gäste nach Irland kommen, werden sie anständig bewirtet, das kann wohl so gut wie jeder bestätigen der schon mal dort war. Diese Großzügigkeit kommt die irischen Steuerzahler jetzt teuer zu stehen. Denn nach dem Besuch der
[weiterlesen ...]



Guinness: Hoher Besuch = mehr Besuch!

6. Januar 2012 | Von
Guinness: Hoher Besuch = mehr Besuch!

Zwei hohe Besuche innerhalb weniger Tage haben bei Irlands bekanntester Brauerei die Kassen klingeln lassen. Nachdem sowohl die englische Königin wie auch der US-Präsident sich in der Guinness-Brauerei oder im Pub mit einem Glas des dunklen Gerstensafts ablichten ließen, sind die Besucherzahlen der Brauerei rapide angestiegen, irishcentral.com berichtet unter Berufung auf den Belfast Telegraph von
[weiterlesen ...]



Obama und Guinness – vom Wert eines präsidialen Schlucks

25. Mai 2011 | Von
Obama und Guinness – vom Wert eines präsidialen Schlucks

Mit 200 Millionen Dollar bewerten internationale Werbefachleute den kurzen gemeinsamen TV -Auftritt des amerikanischen Präsidenten Barack Obama und eines Pints Guinness bei seiner Stippvisite in Moneygall. Obama hatte im dortigen Pub zusammen mit seiner Frau und Verwandten auf seinen Besuch angestoßen. Über die Aussage des Slogans “Guinness is good for you” kann man streiten, doch
[weiterlesen ...]



Barack Obama in Irland – Die Rede

24. Mai 2011 | Von
Barack Obama in Irland – Die Rede

Vor nahezu 30.000 Iren hielt US-Präsident Barack Obama als Höhepunkt seines eintägigen Irlandbesuchs vor dem ehemaligen irischen Parlament und heutigen Hauptquartier der Bank of Ireland eine vielbejubelte Rede. Hier die Ansprache im deutschen Wortlaut: “Hallo Dublin, hallo Irland! Ich heiße Barack Obama, von den Monegall O’Bamas. Ich bin nach Irland gekommen, um den Apostroph wiederzufinden,
[weiterlesen ...]



o’Bama auf den Spuren seiner Vorfahren

23. Mai 2011 | Von
o’Bama auf den Spuren seiner Vorfahren

Der US-Präsident Barack Obama ist zu einem 24-Stunden-Kurzbesuch auf dem Dubliner Flughafen eingetroffen. Nach ersten Treffen mit Präsidentin Mary McAleese und Taoiseach Enda Kenny ist der Präsident zur Stunde dabei der Heimat seines Vorfahren Falmouth Kearney, dem Dörfchen Moneygall im County Offaly, einen Besuch abzustatten. Windig und regnerisch präsentierte sich die grüne Insel, als die
[weiterlesen ...]



Garda verhaftet Taliban-Terry

13. Mai 2011 | Von

Die irische Polizei hat einen bekennenden Verehrer des von den USA getöteten Al Quaida-Führers Osama bin Laden in Haft genommen, nachdem dieser gelobt hatte, Barack Obama bei seinem Staatsbesuch auf der grünen Insel zu töten. Der als “Taliban-Terry” bekannte gebürtige Ire war während eines Gefängnisaufenthalts in Saudi-Arabien zum Islam konvertiert. Es dauerte genau vier Tage.
[weiterlesen ...]



Nordirische Wasserwerfer sichern Queen-Besuch in Irland

6. Mai 2011 | Von

Im Vorfeld der Staatsbesuche der Queen und des US-Präsidenten Barack Obama hat der Police Service Northern Ireland (PSNI) zwei seiner Wasserwerfer nach Dublin verlegt. Die beiden Fahrzeuge werden von der Garda ausgeliehen, um bei den beiden Staatsbesuchen im Mai für zusätzliche Sicherheit zu sorgen. Die Drohungen republikanischer Dissidenten wie auch die jüngsten Ereignisse rund um
[weiterlesen ...]



Schock in Moneygall – Sprengstoff-LKW rammt Laden

15. April 2011 | Von
Schock in Moneygall – Sprengstoff-LKW rammt Laden

Ein mit Sprengstoff beladener LKW hat am Freitagmorgen die Fassade eines Lebensmittelladens in Moneygall im County Offaly gerammt. Am Haus entstanden schwere Schäden, verletzt wurde jedoch niemand. Der Unfall sorgte kurzfristig für Unruhe in dem Ort, der auf der Besuchsliste für die Visite des US-Präsidenten Barack Obama im Mai steht. Schreck am frühen Morgen in
[weiterlesen ...]



Kontrolle für den Lokus vom POTUS

5. April 2011 | Von
Kontrolle für den Lokus vom POTUS

Ein kleines Nest in Offaly erfährt gerade ungewohnte Aufmerksamkeit. Weil ein Vorfahre des aktuellen POTUS, wie der President of the United States im Slang der dortigen Sicherheitsorgane genannt wird, eben aus diesem Nest namens Moneygall stammt, nehmen Agenten des Secret Service und weiter Mitarbeiter des Präsidentenstabs den ganzen Ort im Vorfeld von Obamans Besuch im
[weiterlesen ...]



O’bama kommt im Mai nach Hause

18. März 2011 | Von
O’bama kommt im Mai nach Hause

Der amerikanische Präsident hat seine Absicht bekräftigt, der Republik Irland im Mai einen Besuch abzustatten. Bei einem Gespräch mit dem irischen Präsidenten betonte Barack Obama die engen Bande, die die beiden Länder verbinde. Teil des Präsidentenbesuchs soll auch eine Reise auf den Spuren der eigenen irischen Wurzeln werden, verlautete aus dem Weißen Haus. “O’Leary, O’Reilly,
[weiterlesen ...]