Beiträge zum Stichwort ‘ Galway ’

PC-Spielestudio EA: 300 neue Jobs für Galway

19. September 2012 | Von
PC-Spielestudio EA: 300 neue Jobs für Galway

Die Computer- und Konsolenspiele Entwickler von Electronic Arts, kurz “EA”, mögen den Standort Irland. Offenbar sogar so sehr, dass die Spieleschmiede sich entschlossen hat, ihre Niederlassung in Galway von 400  auf 700 Mitarbeiter fast zu verdoppeln. EA hatte den Standort Galway, wo Kundendienst für Spieler in ganz Europa geleistet wird, erst 2010 eröffnet. Seither wuchs
[weiterlesen ...]



Ein Radweg Dublin-Galway?

14. September 2012 | Von
Ein Radweg Dublin-Galway?

Eine Radtour von Dublin nach Galway ohne Angst vor dem Kraftfahrzeugverkehr zu haben? Wenn es nach Tourismusminister Leo Varadkar geht, könnte diese Vision bald Wirklichkeit werden. Varadkar hat die National Roads Authority beauftragt, mögliche Streckenführungen für einen solchen Fahrradweg zu prüfen. Ein Radweg durch die idyllischen Landschaften von West Mayo soll Pate stehen, für die
[weiterlesen ...]



GAA kommt Fans entgegen

11. September 2012 | Von
GAA kommt Fans entgegen

Nach dem überraschenden Ausgang des Finales der irischen Hurling-Meisterschaft kommt die Gaelic Athletic Association, der Dachverband der gaelischen Sportarten, den Fans entgegen. Für das Wiederholungsspiel zwischen den Teams aus Kilkenny und Galway am 30. September gelten reduzierte Eintrittspreise. Erstmals seit dem Jahr 1959 endete am Sonntag ein Finale der All Ireland-Championships im Hurling in einem
[weiterlesen ...]



Amerika warnt vor Che-Statue in Galway

5. August 2012 | Von
Amerika warnt vor Che-Statue in Galway

Schon seit längerem wird in Galway darüber diskutiert, dem berühmtesten Sohn, genauer Enkel der Stadt, dem südamerikanischen Revolutionär Che Guevara ein Denkmal zu errichten. Nun hat ein hochrangiger US-Politiker den Stadtrat von Galway vor möglichen Konsequenzen gewarnt, sollte das Denkmal wirklich aufgestellt werden. Der Familienname seines Vaters lautete noch Lynch, doch abgesehen von dessen Bemerkung,
[weiterlesen ...]



Sensationsfund vor Irlands Küste

22. Juli 2012 | Von
Sensationsfund vor Irlands Küste

Schatzsucherstimmung vor der irischen Küste: Ein Bergungsunternehmen aus Florida hat bisher 43 Tonnen Silberbarren aus der “Gairsoppa” geborgen. Das Handelsschiff wurde im II. Weltkrieg von einem deutschen U-Boot versenkt und lag mit seiner kostbaren Fracht seither in rund 4700 Metern Tiefe im Atlantik. 1203 Silberbarren konnten bisher aus dem Schiffswrack 300 Meilen südwestlich von Galway
[weiterlesen ...]



Zu Besuch bei “Joyce Country-Sheep Dog”

10. Juni 2012 | Von
Zu Besuch bei “Joyce Country-Sheep Dog”

Wir sind in Shanafarahaun im Joyce Country in Connemara, im County Galway. Wir, das sind meine Frau Manina, unsere Tochter Fiona Eileen, deren beste Freundin Olivia und natürlich ich: Uwe. So abenteuerlich wie der Name des Ortes ist auch der Weg dorthin. Es geht über Berge und durch Täler. Die Mädels lieben solche Achterbahnstraßen. Unser
[weiterlesen ...]



Jugendhilfe Galway: “Besser durch die Krise mit mehr Bildung”

9. Februar 2012 | Von
Jugendhilfe Galway: “Besser durch die Krise mit mehr Bildung”

Ashley Whelan ist Koordinatorin bei “Galway Youthreach” und ermutigt junge Leute, die gerade einmal die Schulpflicht bis hzum 16. Lebensjahr “abgesessen” haben, wieder die Schulbank zu drücken. Die Jugendberaterin spricht aus eigener Erfahrung: Nach einem eher mittelmässigen “Junior Certificate” hat sie sich bis bis zum Uniabschluss hochgerackert. Das sorgt für Glaubwürdigkeit bei der jungen Kundschaft
[weiterlesen ...]



Weniger Lehrer für Kleinstschulen trifft Gaeltacht-Gemeinden

23. Januar 2012 | Von
Weniger Lehrer für Kleinstschulen trifft Gaeltacht-Gemeinden

Eltern, deren Kinder in kleinen, staatlich geführten, Landschulen der Gaeltacht-Regionen Irlands den Unterricht besuchen, protestierten dieses Wochenende in Galway gegen Einschnitte bei den Lehrerstellen. Speziell die kleinsten Schulen auf dem Lande, mit vier oder weniger Lehrern, sollen nach Plänen der Regierung nochmal Stellen verlieren. Die Eltern der Schulkinder wollten wissen, wie Bildungsminister Ruairí Quinn glaubt,
[weiterlesen ...]



Galway freut sich auf Party mit “seinem” Präsidenten

30. Oktober 2011 | Von
Galway freut sich auf Party mit “seinem” Präsidenten

Mehrere Tausend Fans und Schaulustige werden heute nachmittag in Galway erwartet, wenn der ehemalige Kulturminister Michael D. Higgins als künftiger irischer Präsident nach hause kommt. Higgins wird in einer Zeremonie geehrt werden und danach sicher mit der ganzen Stadt weiterfeiern. Auf dem Eyre-Platz wird Higgins heute nachmittag gegen halb fünf auftreten. Auch Galways Bürgermeisterin Hildgard
[weiterlesen ...]



Galway Architekturfestival noch dieses Wochenende

14. Oktober 2011 | Von
Galway Architekturfestival noch dieses Wochenende

Das Architekturfestival “Galway Open House” startete gestern und läuft noch das ganze Wochenende. Es gibt drei unterschiedliche Führungen mit den Themen “Spirituelle Orte”, “Wasserwege” und “Besondere moderne Gebäude”. Die Veranstalter geben selbstbewusst zu verstehen, man biete ein noch kreativeres Programm als eine ähnliche Veranstaltung letztes Wochenende in Dublin. Open House Galway Vorsitzender Patrick McCabe findet
[weiterlesen ...]