Beiträge zum Stichwort ‘ Konzert ’

Luka’s Samen geht auf

21. September 2012 | Von
Luka’s Samen geht auf

Schon mal was von Kevin Barry Moore gehört? Nicht? Sollten sie aber, denn der Name bürgt für Qualität, musikalisch gesehen. Aber vielleicht klingelt es ja beim Stichwort Luka Bloom? Auch nicht? Dann haben sie definitiv etwas verpasst, diesen Mittwoch im Münchner “Ampere”. Denn dort gab sich Folk-Rock-Liedermacher Luka Bloom ein Stelldichein mit rund 150 treuen
[weiterlesen ...]



Von Kronprinzen zu High Kings

6. September 2012 | Von
Von Kronprinzen zu High Kings

Sean Dunphy, die Clancy Brothers und die Fureys – sie waren die Könige der irischen Musikszene ihrer Zeit. Seit einigen Jahren machen auch die Söhne der Legenden von damals von sich reden. Selbstbewusst nennen sie sich “The High Kings” und das nicht zu Unrecht. Schon dreimal wurden sie in Irland zur Folkband des Jahres gekürt.
[weiterlesen ...]



Bei de Burgh auf der Burg

3. September 2012 | Von
Bei de Burgh auf der Burg

Ein Mann, eine Gitarre und ein Klavier – mehr braucht es nicht, wenn der irische Sänger Chris de Burgh zur Solotournee aufbricht. Musik pur und einen Schuss Romantik verspricht auch das Konzert im Hof der Burg Trausnitz, die über dem Stadtzentrum von Landshut thront. Gaelnet.de war mit dabei. Die Ordner am Tor der mittelalterlichen Burg
[weiterlesen ...]



Wirbelnder Feenstaub: Celtic Woman in München

5. Juni 2012 | Von
Wirbelnder Feenstaub: Celtic Woman in München

Celtic Woman in München – tolle Stimmen und eine tolle Show in der leider nur zu zwei Dritteln vollen Olympiahalle. Aber wie war die Stimmung – und die Keltinnen? Hier der Bericht:  Nach dem Einchecken der Gaelnet-Redaktion, kurz vor 20 Uhr, sitzt das Publikum bereits erwartungsfroh und mit Programmheftchen ausgerüstet bereit, noch munter plaudernd. Zwei
[weiterlesen ...]



The Queens of Irish Kitsch

4. Juni 2012 | Von
The Queens of Irish Kitsch

Man nehme eine Handvoll attraktiver junger Frauen mit engelsgleichen Stimmen, packe sie in wallende Abendroben vom Typ “Prinzessin” und lasse sie ein buntes Potpourri aus irischen Traditionals, internationalen Balladencovers und Musical-Klassikern schmettern und würze das Ganze noch mit einem winzigen Schuss Riverdance – fertig ist ein Kitsch-Konzert vom Feinsten, fertig ist ein Konzert der “Celtic
[weiterlesen ...]



Sinead sagt Showbiz Goodbye

24. April 2012 | Von
Sinead sagt Showbiz Goodbye

Partnersuche via Website, Heirat, Trennung, Versöhnung, erneute Trennung – die irische Sängerin Sinead O’Connor war in den letzten Wochen und Monaten immer wieder gut für eine Schlagzeile. Am Wochenende hätte die Sängerin in München auftreten sollen. Doch statt mit sanfter Stimme vorgetragener Lieder gab es eine Absage, verbreitet über die sozialen Medien. Wer sich am
[weiterlesen ...]



“Quick-Fidil” auf dem Irish Spring Festival

25. März 2012 | Von
“Quick-Fidil” auf dem Irish Spring Festival

Unser Musikredakteur Uwe hat für Gaelnet.de gestern das Irish Spring Festival besucht, auf dessen Halt im Lindenkeller in Freising. Mit dabei waren Frau und Tochter. Seine Eindrücke dieses Abends teilt er heute mit unseren Lesern: Eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung sind wir dort und das ist gut so, denn es ist freie Platzwahl. Mit
[weiterlesen ...]



Lannigan’s Ball mit “Fiddler’s Green “

20. Januar 2012 | Von
Lannigan’s Ball mit “Fiddler’s Green “

Ja, die lieben Nachbarn…schon am Ein-/Ausgang des Augsburger Spectrum-Clubs prangt die Bitte: “Denkt an die Anwohner. Unterhaltet Euch leise.” Da springt den Konzertbesuchern doch spontan in den Sinn: “Denkt an Euer Publikum. Unterhaltet uns laut!” – Als hätten “Fiddler’s Green” und ihre Vorgruppe “punch’n’judy” aus dem Ruhrgebiet den gleichen Gedanken gehabt, lassen denn auch beide
[weiterlesen ...]



Ein Abend im Advent mit Moya Brennan

16. Dezember 2011 | Von

Sie entstammt einer der wohl musikalischsten Familien Irlands und hat die traditionelle irische Musik schon mit der Muttermilch aufgesogen. Am Dienstag kam Moya Brennan zum Abschluss ihrer “Irish Christmas Tour” in die Münchner Freiheizhalle und bezauberte das Publikum mit Harfenklängen und der Stimme, die schon Clannad zum Erfolg trug. Es kann für Solokünstler ein Fluch
[weiterlesen ...]



Shane, schöner… Pogues!

7. Juli 2011 | Von
Shane, schöner… Pogues!

Mächtig Grund zum pogen gaben gestern Abend die “The Pogues” im “Zenith” in München. Die Folk-Punk-Paten um den irischen Sänger Shane McGowan gaben ihren etwa 1500 Fans in der über 90jährigen Werkshalle die volle Breitseite. In die eineinhalb Stunden Auftritt pressten sie die geballte Ladung ihrer besten Hits, 21 Songs non-stop. Junge Punks im Moshpit
[weiterlesen ...]